888Poker

Poker After Dark: Eli Elezra nicht zu bremsen

0

Eli Elezra spielte sich bei der 888poker Week zum zweiten Mal in das Heads-Up. Vergangene Nacht machte der US-Amerikaner jedoch den Sack zu und verbuchte bei Poker After Dark einen Sieg.

Das zweite $10.000 Sit-and-Go bei Poker After Dark wurde gestern gespielt. Erneut traten sieben Spieler, darunter ein Online-Qualifikant, an. Maria Ho konnte an ihren Erfolg vom Vortag nicht anknüpfen und musste vorzeitig an die Rails.

Besser lief es da für Otto Richard. Der Brite sicherte sich für nur $1 auf 888poker das Poker After Dark Package im Wert von $14.000 und spielte sich bis in das Heads-Up. Dort unterlag er zwar gegen Eli Elezra, doch die $20.000 sind mehr als nur ein Trostpflaster.

888poker Week – Day 2

Buy-In: $10.000
Preisgeld: $70.000

Die Payouts:

1.: Eli Elezra, $50.000
2.: Otto Richard, $20.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT