News

Poker Brat persönlich – Hellmuth schreibt Autobiographie

0

Phil Hellmuth ist einer der erfolgreichsten Spieler aller Zeiten. Derzeit arbeitet der 52-Jährige an einer Biographie, so dass Poker-Fans einen Einblick in den Werdegang des Rekordspielers erhalten.

phil_hellmuthDie Idee rund um eine Autobiographie entstand schon vor einigen Jahren und 2010 hatte Phil Hellmuth einen fast fertigen Entwurf. Als der Black Friday jedoch die komplette Industrie ins Chaos stürzte, wollte kein Verleger das Risiko eingehen, ein solches Buch auf den Markt zu werfen.

Nun hat D&B Publishing Interesse gezeigt und der Poker-Pro will das Buch fertigstellen, so dass es bereits nächstes Jahr gedruckt werden kann. Zentrales Thema der Biographie ist Hellmuths schwere Kindheit und sein Werdegang vom Außenseiter bis hin zur legendären ‚Poker Brat‘ Persona.

Ich hatte wirkliche Probleme in der High School. […] Ich hatte Probleme mit meinem Sozialleben, mit meinen Noten, mit allem. […] Ich hatte Warzen an beiden Händen […] Nach zwei Jahren verschwanden sie, doch dann kam die Akne […] Wenn du solche Dinge hast, fühlst du dich nicht gut in deiner Haut.“ so Hellmuth gegenüber PokerNews. Nach der Biographie will Phil Hellmuth direkt ein Buch über positive Einstellung schreiben und Lesern helfen, hochgesteckte Ziele zu erreichen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT