News

Poker Central: Start der US Poker Open

0

Am Donnerstag fällt der Startschuss zu den U.S. Poker Open 2018. Ab Freitag gibt es die High Stakes Action live auf PokerGO zu sehen.

Poker Central: Start der US Poker Open

Auf der Schedule der U.S. Poker Open stehen acht Turniere. Die Buy-Ins liegen zwischen $10.000 und $25.000. Für das Main Event werden die Spieler $50.000 auf den Tisch legen müssen. Letzteres ist auf drei Tage ausgelegt, die restlichen Events werden an zwei Tagen gespielt.

Neben sechs NLHE-Turnieren gibt es noch das $10K Pot-Limit Omaha sowie die $25K Mixed Game Championship. Das Main Event und die Mixed Game Championship haben eine Single Re-Entry Option, die restlichen Events eine Double Re-Entry Option. Gespielt wird im Aria Resort & Casino in Las Vegas.

Kurz vor dem Start der Serie haben Poker Central und die NBC Sports Group einen neuen Deal annonciert. Somit werden die U.S. Poker Open, der Super High Roller Bowl sowie die Poker Master auf NBCSports.com und der NBC Sports App zu sehen sein.

Alternativ gibt es den Livestream wie gewohnt auf PokerGO. Ab Freitag gibt es täglich jeweils um 22 Uhr die geballte Action. Im Kommentatorenstuhl sitzen Ali Nejad und Jeremy Ausmus.

U.S. Poker Open 2018:

Datum: 1. bis 11. Februar
Ort: Aria Resort & Casino Las Vegas
Events: 8
Buy-Ins: $10.000 bis $50.000

EventDatumTurnierBuy-In
1Do., 1. FebNo Limit Hold’em2 Day$10.000
2Fr., 2. FebPot Limit Omaha2 Day$10.000
3Sa., 3. FebNo Limit Hold’em2 Day$25.000
4Mo., 5. FebMixed Game Championship3 Day$25.000
5Di., 6. FebNo Limit Hold’em2 Day$10.000
6Mi., 7. FebNo Limit Hold’em2 Day$25.000
7Do., 8. FebNo Limit Hold’em2 Day$25.000
8Fr., 9. FebMain Event3 Day$50.000

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT