News

Poker Central: Zusammenarbeit mit der RunGood Poker Series

0

Showbound Powered by PokerGO“ ist durch die Zusammenarbeit von Poker Central und der RunGood Poker Series (RGPS) entstanden. Die Turnierserie erlaubt es Spielern, sich für Poker After Dark zu qualifizieren.

Bisher ist Poker Central durch die High Roller und Super High Roller-Action bekannt. Nun geht das Unternehmen in die entgegengesetzte Richtung. In dieser Woche wurde die Partnerschaft mit der RunGood Poker Series annonciert.

Die RGPS gibt es seit 2014 und bietet „Major Gefühl“ zum kleinen Preis. So liegen die Buy-Ins meist zwischen $100 und $200 und selbst die Main Events sind für weniger als $700 zu spielen.

Für die 6. Saison der kleinen Serie gibt es nun die Partnerschaft mit Poker Central. Bei sechs ausgewählten Tourstopps wird Poker Central vor Ort sein und die Action filmen. Die Showbound Powered by PokerGO Events bieten den Spielern jedoch nicht nur Rampenlicht.

Die Gewinner der Side Events sowie die Finalisten der Main Events werden zu einem Freeroll im Hard Rock Tulsa eingeladen und spielen um zwei $5.000 Seats für ein Poker After Dark Special.

2019 RunGood Poker Series Showbound Stops

– February 5-10 – Council Bluffs, IA
– February 19-24 – Joplin, MO
– March 5-10 Tunica, MS
– March 26-31 – Bossier City, LA
– April 23-28 – Kansas City, MO
– April 30-May 5 – Tulsa, OK

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT