News

Poker Challenge „Platin“ – das Highlight der Spielbank Hannover

Die Poker Challenges haben sich in der Spielbank Hannover im RP5 etabliert und sind bei den Spielern durchwegs beliebt. Von 29. November bis 1. Dezember lädt man nun zur Poker Challenge „Platin“, die mit einem Buy-In von € 500 + 50 eines der Jahreshighlights ist.

Nur einige Male im Jahr öffnet die Spielbank Hannover den großen Eventsaal für die Pokerspieler. Wenn man es tut, dann sorgt man mit feinen Turnieren für beste Pokerunterhaltung und das trifft auch auf die Poker Challenge „Platin“ zu. Mit einem Buy-In von € 500 + 50 ist das Turnier für die Spielbank schon eines der teuersten. Deshalb bietet man auch bereits ab dem 2. November Satellites an. So können sich die Spieler sich im November immer samstags beim € 50 + 5 Rebuy Satellite Tickets erspielen. Unlimited Rebuys und ein Add-On sind erlaubt, es gibt 2k/2k/4k Chips und 20 Minuten Levels. Je € 550 im Pot gibt es ein Ticket für die Poker Challenge.

Das Hauptturnier kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Gleich 50.000 Chips und 40 bzw. 45 Minuten Levels werden für € 500 + 50 Buy-In geboten. Es gibt nur einen Starttag (29. November), aber die Late Reg bzw. der Re-Entry sind bis zum Start von Tag 2 möglich. Das Finale wird dann am Sonntag, den 1. Dezember, ausgetragen.

Anmeldungen zu den Satellites und natürlich auch zur Poker Challenge „Platin“ sind bereits jetzt möglich. Alle Infos und Details findet Ihr unter spielbank-hannover.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments