News

Poker EM 2009: Das türkische Team von Deniz Yavuz

Letztes Jahr trat Deniz Yavuz mit seinem Team als Außenseiter beim kleinen Nationscup in Bregenz an. Auch beim € 20.000 Mega Event im Rahmen der Poker EM 2009 stellt er gemeinsam mit Kortan Veysel und Hüseyin Erbay wieder ein türkisches Team.

Wer sich jetzt wundert, dass da noch ein Name fehlt, damit das Team komplett ist, hat recht. Aber der vierte Spieler wird erst ermittelt, um genau zu sein über Eurostar auf nabertv.com. Jeder, der einen türkischen Pass hat, kann über das Gewinnspiel mitmachen und vielleicht der Vierte im Bunde des türkischen Teams sein.

capt_velden_stud_150709_deniz_yavuz.jpg
Deniz Yavuz

Sicher ist, dass Deniz Yavuz und seine Kollegen wie schon letztes Jahr die Außenseiter sein werden. Deniz kennen viele durch Pokerevents und die Pokermesse. Natürlich sitzt er selbst gerne am Pokertisch und ist zumeist im Cashgame bei einer Partie Pot Limit Omaha oder Seven Card Stud zu finden. Wenn er sich zu einem No Limit Hold’em Turnier hinreißen lässt, dann zumeist mit der Aussage „Dead money im Spiel“. Ganz so schlimm ist es auch nicht, aber in den anderen Varianten läuft es einfach besser. So konnte er z.B. das € 200 Pot Limit Omaha Event des Hamburg Poker Masters 2009 gewinnen und auch bei der € 1.500 Seven Card Stud Wörthersee Trophy landete er am Final Table.

Kortan Veysel

Ganz sicher versteht Kortan Veysel was vom Pot Limit Omaha. Zumeist an den höheren Tischen zu finden, ist er immer einer der aggressivsten Spieler am Tisch. Zuletzt war er auch beim € 1.000 No Limit Hold’em Event der CAPT Velden lange Zeit Chipleader, musste sich dann aber auf der Bubble verabschieden.

Der dritte Spieler, der bereits feststeht, ist Hüseyin Erbay. Der Name wird den wenigsten bekannt sein. Zumeist spielt er online, aber auch bei kleineren Live-Events konnte er schon den ein oder anderen Erfolg feiern. Bei einigen EPTs war er schon am Start, musste sich aber ohne Cash geschlagen geben.

Als Deniz Yavuz letztes Jahr in Bregenz mit seiner türkischen Mannschaft antrat, traute ihnen niemand einen Erfolg zu. Immerhin ließen sie aber die Österreicher und die Deutschen hinter sich und landeten auf Rang 3 hinter der Schweiz und Italien. Ob sich die türkische Mannschaft aber auch im Rahmen der Poker EM bei der starken internationalen Konkurrenz der 17 Teams behaupten wird können?


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
misterfatleg
11 Jahre zuvor

Kortan? Eine äußerst mutige Entscheidung……

cimbombom
11 Jahre zuvor

der deniz wird da wohl alleine kämpfen müssen

Yildiray Cam
11 Jahre zuvor

Ich drücke euch die Daumen

arab
11 Jahre zuvor

schade das ich nur den deutschen pass habe !
mehr türkische teams wäre geil