Casinos Austria

Poker EM: Bashkim Kryezin gewinnt den Showdown am Wörthersee

Der Sieg beim € 550 Showdown am Wörthersee der Poker EM im Casino Velden geht an Bashkim Kryezin. Er setzte sich im 670 Teilnehmer starken Feld durch und sicherte sich nach einem Heads-up Deal ein Preisgeld von € 64.000.

Auf 18 Spieler war das Feld nach Tag 2 geschrumpft. Nebojsa Ankucic führte den Finaltag an. Recht schnell ging es hier zur Sache und vor allem Willi Härig konnte einen guten Start hinlegen. Er verdoppelte gleich glücklich gegen Christian Leichtfried und während Willi nun souverän den Final Table erreichte, musste sich Christian schon auf Rang 16 verabschieden.

Keine zwei Stunden sollte es bis zum Erreichen des Final Tables dauern. Hier lief es für die anfänglichen Big Stacks dann doch nicht so gut. So musste sich Nebo Ankucic bereits mit Rang 8 verabschieden, auch Andreas Bölling kam über Rang 7 nicht hinaus.

Thorsten Pegrin, der ähnlich wie Willi Härig einen sehr guten Start in den Tag hatte, musste sich schließlich mit Rang 4 begnügen, als er mit gegen von AW das Nachsehen hatte. Gleich darauf schickte Bashkim Kryezin mit : Willi Härig mit auf die Bretter und damit war man im Heads-up.

Bashkim war der klare Chipleader und schnell einigte man sich auf einen Deal. AW nahm Rang 2 für € 58.300, Bashkim Kryezin € 64.000 und den Sieg beim diesjährigen Showdown am Wörthersee.

Heute steht neben dem Finale der Stud EM auch das € 5.400 High Roller Event an. Wer es dann doch ein wenig günstiger mag, der kann beim € 300 + 30 Satellite um die € 2.700 Main Event Tickets spielen. Alle Infos findet ihr unter pokerem.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Bashkim Kryezin KS 75.400 € 64.000 €
2 A.W.   A 46.900 € 58.300 €
3 Wilfried Härig D 30.200 €  
4 Thorsten Pegrin A 21.400 €  
5 Anton Michlmayr A 15.700 €  
6 BLYNAS   D 12.400 €  
7 Andreas Boelling D 10.700 €  
8 Nebojsa Ankucic A 8.700 €  
9 Thomas Sipos A 6.700 €  
10 Bambi   D 6.200 €  
11 Manfred Ruck A 5.700 €  
12 Oliver Brandner A 5.700 €  
13 Aichhe K   A 4.200 €  
14 Egzekutor   PL 4.200 €  
15 Roland Weidinger A 4.200 €  
16 Christian Leichtfried A 3.100 €  
17 NN   I 3.100 €  
18 Der Jamaikaner   D 3.100 €  
19 I.Y.F.   A 2.300 €  
20 Robert Saffran D 2.300 €  
21 Paolo Fantini I 2.300 €  
22 Siegfried Hochstaffl A 2.300 €  
23 Steffen Schmid D 2.300 €  
24 Werner Scharfegger A 2.300 €  
25 Simple   D 2.300 €  
26 Daniel Rezaei A 2.300 €  
27 Denito   D 2.300 €  
28 Stefan Hofmann   2.000 €  
29 Martin Mauthner A 2.000 €  
30 Walter Matura A 2.000 €  
31 Mathias Bergsteiner D 2.000 €  
32 Thomas Buchsteiner A 2.000 €  
33 Wolfgang Schlögelhofer A 2.000 €  
34 Georgios Matoussis GR 2.000 €  
35 Christian Tuppinger A 2.000 €  
36 Stefan Opprecht CH 2.000 €  
37 Martin   D 1.700 €  
38 Brathahn42   D 1.700 €  
39 Emanuel Kutschi A 1.700 €  
40 Marcin Dziubdziela PL 1.700 €  
41 Rajmond Markovic HU 1.700 €  
42 Bruce Benner D 1.700 €  
43 Jonathan Brunnbauer A 1.700 €  
44 Juha Vilkki FIN 1.700 €  
45 NN     1.700 €  
46 Martin Fridrich A 1.340 €  
47 Istvan Törö HU 1.340 €  
48 Patrick Studer CH 1.340 €  
49 Christian Steiner A 1.340 €  
50 Tyson   D 1.340 €  
51 Jürgen MOlnar A 1.340 €  
52 Sigi Rath A 1.340 €  
53 NN   CH 1.340 €  
54 Bastian Strickling D 1.340 €  
55 Georg Oberschachner A 1.340 €  


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments