Casinos Austria

Poker EM: Kurt Kofler gewinnt das PLO Deepstack

0

Während der Showdown am Wörthersee und die Ladies EM zu Gange waren, gab es als Side Event der Poker EM im Casino Velden auch das € 300 + 30 PLO Deepstack. Der Ansturm war groß, am Ende konnte sich Kurt Kofler über den Sieg und € 7.900 Preisgeld freuen.

Für das Side Event gab es nur begrenzt Platz, der Ansturm war aber sehr groß. So wurde noch ein wenig Platz geschaffen und letztlich 107 Spieler konnten Platz nehmen. Mit 30.000 Chips und 25 Minuten Levels wurde gespielt, 18 Re-Entries kamen dann noch dazu. So landeten € 37.500 im Pot, die ersten 13 Plätze wurden bezahlt.

Sehr rasch ging es zur Sache, wobei viele wie Erich Kollmann, Sebastian Langrock, Thomas Pohnke oder auch viele der Dortmunder Runde auf der Strecke blieben. Für die ersten 13 gab es Geld, der Min-Cash lag bei noch kleinen € 800. Für den Sieger aber lagen € 10.600 bereit.

Zu dritt gab es einen Deal, aber es wurde noch Geld ausgespielt und so gab es noch einen harten Kampf, ehe sich Kurt Kofler im Heads-up gegen Rene Heinricher durchgesetzt hatte. Kurt nahm € 7.900 für den Sieg mit.

Auch heute wird übrigens PLO bei der POker EM gespielt. Natürlich im Cashgame ab den Blinds € 2/2, aber auch beim Turnier, denn heute gibt es um 17 Uhr das € 300 + 30 Satellite für die PLO EM. Alle Details findet Ihr unter pokerem.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Kurt Kofler I 10.600 € 7.900 €
2 Rene Heinricher A 6.900 € 7.000 €
3 Ultraaggrofish D 4.500 € 7.100 €
4 Slavisa Radakovic A 3.400 €  
5 Florian Fuchs A 2.600 €  
6 Philipp Gollob A 2.100 €  
7 Damir  V. HRV 1.700 €  
8 Rainer Rapp A 1.300 €  
9 Hasan JCAL A 1.100 €  
10 Marco Dittmann D 900 €  
11 Hubert Schlauss A 800 €  
12 Kapitän   D 800 €  
13 Dominik Fischer D 800 €  

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT