News

Poker Gossip: Bryn Kenney und GGPoker gehen getrennte Wege

Lange Zeit war Bryn Kenney das Aushängeschild für GGPoker. Nun ist der Rekordgewinner ohne Sponsor.

Bryn Kenney war seit 2018 Teamspieler bei GGPoker. In diesem Jahr startete der Poker Room jedoch voll durch und holte neue Spieler an Board. Darunter bekannte Gesichter wie Daniel Negreanu und Fedor Holz.

Seit einiger Zeit fehlte Kenney jedoch auf Bannern und der Website. Nun gibt es auch eine offizielle Bestätigung. Gegenüber F5poker gab ein Sprecher des Poker Rooms an, dass man Bryn Kenney „das beste für seine Zukunft“ wünscht.

Aktuell hat GGPoker damit vier Profis im Team. Neben Holz und Negreanu sind dies Bertrand „ElkY“ Gospellier und Felipe „Mojave“ Ramos. Dazu gibt es den GGSquad bestehend aus sechs Twitch-Streamern. Darunter Fernando Habegger und Torsten Brinkmann.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments