News

Poker Gossip: High Roller die am falschen Ende sparen

Überreste essen, mit dem Bus fahren und Gutscheine suchen. Auch die erfolgreichsten Poker-Pros können echte Sparfüchse sein.

Nach einem $500K Cash einen Freund zu fragen, ob er $7 für die Uber-Fahrt beisteuert, ist sicherlich nicht die feinste Art. Melissa Burr las diese Geschichte auf Twitter, teilte sie und fragte die Poker-Community, welche weiteren Storys es gibt. High Roller und Grinder knausern abseits des grünen Filz offenbar sehr gerne, denn zahlreiche Anekdoten kamen zusammen. Hier ein kleiner Auszug.

Wenn an Benzin, Maut, Parkplatz oder dem Taxi gespart wird

Wenn das Essen zu teuer wird

Blair Hinkle

Wenn die Batterien zu teuer sind

Position am Pokertisch ist das Wichtigste

Undankbare Gewinner

Wenn das Bett nur Luxus ist

Zechpreller und Diebe


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments