News

Poker Gossip – Matt Marafioti wieder aufgetaucht

Matt Marafioti ist zurück und wohlauf. Der Poker-Pro wurde von Freunden und Familie vermisst, ist nach eigenen Angaben jedoch nur auf einem ausgedehnten Camping Trip.

Matt MarafiotiMitte Juli wurde bekannt, dass die Familie von Matthew Marafioti den 28-Jährigen vermisst und der Poker-Pro seit vier Wochen nicht mehr gesehen wurde. Randy Dorfman bat auf Twitter um Hilfe, doch nützliche Hinweise gab es keine.

Nun ist Matt Marafioti wieder aufgetaucht beziehungsweise hat sich zurückgemeldet. Dem Kanadier geht es gut und er genießt das Leben mit Freunden auf einem ausgedehnten Camping Trip ohne Social Media.

Seine psychischen Probleme weißt er zurück und gibt an, dass seine Eltern nicht seine Vormunde sind. Ob Matt Marafioti Probleme hat, kann man sicherlich nicht über Social Media beurteilen.

Allerdings muss man all denjenigen, die ihn kennen und sich Sorgen machen, gutheißen, dass Marafiotis Videos über die Illuminaten und Mafiaorganisationen, welche ihn schlechtreden und ermorden wollen, leider Fragen aufwerfen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments