News

Poker Gossip: Negreanu will sich mit Side Bet motivieren

Daniel Negreanu will eine Revanche gegen Phil Hellmuth. Als Motivation will der Kanadier auf sich selbst wetten.

Mit einem furiosen Comeback bei High Stakes Duel II siegte Phil Hellmuth im ersten Match gegen Daniel Negreanu. Der Kanadier war zu Beginn deutlich überlegen, doch The Poker Brat überzeugte mit seinem Short Stack Play.

Genau für dieses wurde DNegs kritisiert. Am Ende wirkte der 46-Jährige zu verunsichert, zu passiv. Dementsprechend enttäuscht wird Negreanu sein. Immerhin wollte er Hellmuth vorführen und in die Schranken weisen.

Es werden noch mindestens zwei Runden gespielt, sodass Daniel Negreanu eine Chance zur Revanche bekommt. Auf Twitter annoncierte der sechsfache Bracelet-Gewinner eine Wette. Diese sollen ihn für Rückspiel motivieren. Negreanu bietet -150 (@1,67) auf Hellmuth, doch offenbar will niemand zugreifen. Als Cap sind $200.000 gesetzt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments