News

Poker Masters 2019: Isaac Baron gewinnt das 10k NLH

0

Das erste Event der diesjährigen Poker Masters im Aria Resort geht an Isaac Baron. Er setzte sich beim $10.000 NLH durch und sicherte sich ein Preisgeld von $223.100.

Von den 97 Entries nahmen acht am TV-Tisch im PokerGo Studio Platz, Isaac Baron war der Chipleader. Schnell ging es dabei auch zur Sache und die ersten mussten gehen. Zu fünft am Tisch fand Isaac Baron auch noch die Asse und schickte Sam Soverel vom Tisch, der Pocket 8s hielt.

Jeremy Ausmus folgte short mit gegen . Ralph Wong erwischte es schließlich mit gegen von Isaac Baron, der Jack am Board brachte die Entscheidung. Gleich in der ersten Hand war das Duell dann zwischen Isaac Baron und Chance Kornuth entschieden. Short setzte Chance auf , Isaac hielt . Die am Board war auf der Seite von Isaac und so konnte er über den Sieg jubeln.

Mit dem Sieg beim ersten Event hält Isaac Baron gleichzeitig auch die Führung im Leaderboard. Der Sieger der Gesamtwertung erhält nicht nur das Purple Jacket, sondern auch $100.000. Doch neun Events folgen noch und das $10.000 PLO Event # 2 ist auch schon in vollem Gang.

Poker Masters

Poker Masters 2019

Datum: 4. bis 13. November
Ort: ARIA Resort & Casino, Las Vegas
Events: 10
Buy-Ins: $10.000 bis $100.000

—> Poker Masters Schedule

Poker Masters Event # 1 – $10.000 NLH
Entries: 97
Preispool: $970.000

Rang Name Preisgeld
1 Isaac Baron  $223.100
2 Chance Kornuth  $164.900
3 Ralph Wong  $116.400
4 Jeremy Ausmus  $97.000
5 Sam Soverel  $77.600
6 Scott Blumstein  $58.200
7 Dan Shak  $48.500
8 Thai Ha  $38.800
9 Sean Winter  $29.100
10 Joseph Orsino  $29.100
11 Antonios Roungeris  $29.100
12 Alex Foxen  $19.400
13 Stephen Chidwick  $19.400
14 Randall Emmett  $19.400

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT