News

Poker Masters 2019: Jared Bleznick ist der 8-Game Chipleader

2

Es wird gemixed beim vierten Event der diesjährigen Poker Masters in den PokerGO Studios im Aria. Das $10.000 8-Game Mix Event sorgte für 45 Entries, sieben Spieler gehen angeführt von Jared Bleznick ins Finale.

Jared Bleznick

Wie auch beim Short Deck ist das Feld beim 8-Game kleiner, was in dem Fall aber weniger an der Action, sondern definitiv am Varianten-Mix liegt. Einige freuen sich immer auf die Mixed Games, dazu gehören auf jeden Fall Eli Elezra Nick Schulman, Ben Yu, Robert Mizrachi, Brandon Adams, Ryan Laplante und auch Max Pescatori. Chance Kornuth, der noch immer im Ranking in Führung liegt, ging dieses Mal ebenso leer viele andere.

Die $450.000 Preispool werden auf sieben Plätze verteilt und so ging Tag 1 wieder mit dem Platzen der Bubble bzw. mit dem Erreichen des Final Tables zu Ende. Eli Elezra musste sich mit dem undankbaren Platz begnügen, als er beim Stud Hi-Lo gegen Mike Gorodinski das Nachsehen hatte.

Eli: | |
Mike: | |

Jared Bleznick sicherte sich den Chiplead und hat einen beeindruckenden Vorsprung auf den Rest des namhaften Feldes. Ob er aber auch die $153.000 Siegprämie holen kann, seht Ihr wieder live auf PokerGo, alles weitere findet Ihr unter pokercentral.com.

Poker Masters 2019

Datum: 4. bis 13. November
Ort: ARIA Resort & Casino, Las Vegas
Events: 10
Buy-Ins: $10.000 bis $100.000

—> Poker Masters Schedule

Poker Masters Event # 4 – $10.000 Mixed Game
Entries: 45
Preispool: $450.000

Name  Nation Chip Count Seat 
Jared Bleznick  United States  2.155.000 2
Jake Abdalla  United States  830.000 4
Cary Katz  United States  780.000 7
Mike Gorodinsky  United States  665.000 5
Nick Schulman  United States  610.000 1
Brandon Adams  United States  325.000 3
George Wolff  United States  260.000 6

Payouts:

Rang Preisgeld
1 $153.000
2 $99.000
3 $67.500
4 $45.000
5 $36.000
6 $27.000
7 $22.500

2 KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar zu Pokerfirma Redaktion Abbruch