News

Poker & Mind Winter Challenge startet am Wochenende

Auch nach Weihnachten muss man nicht auf’s Pokern verzichten. Unter anderem lädt Poker & Mind zur Winter Challenge nach Suben bei Schärding. Am 25. Dezember 2009 geht es los, am folgenden Wochenende wird beim Main Event sogar ein Preispool von € 15.000 garantiert.

Aktuell muss sich nahezu jedes Casino mit dem 50k Garantiert des Kings Casino messen. Ab Freitag tritt auch Poker & Mind in den Konkurrenzkampf. Am ersten Wochenende der Winter Challenge gibt es die Turniere für die kleineren Geldbeutel. So wird am Freitag mit dem Warm-up, einem € 57 No Limit Hold’em Freezeout gestartet. Die Spieler dürfen sich über 8.000 Starting Chips bei 20 Minuten Level freuen. Am Samstag darf beim Winter Challenge Bounty gejagt werden. € 80 gehen in den Preispool, € 20 werden als Bounty für jeden eliminierten Spieler ausbezahlt. Bei 11.000 Startjetons und 20 Minuten Levels kann es aber doch ein wenig dauern, ehe es den ersten Seat open gibt. Zum Ausklang des ersten Wochenendes gibt es noch ein € 57 Pot Limit Omaha am 27. Dezember. Unlimted Rebuys und ein Add-on à € 25 sind erlaubt.

Während der Woche darf man sich dann auf das Silvesterfeiern konzentrieren, ehe es am 1. Januar 2010 mit dem € 220 No Limit Hold’em Main Event losgeht. Ein Preisgeld von € 15.000 wird bei diesem Turnier garantiert. Gespielt wird mit zwei Starttagen (1. und 2. Januar), das Finale wird erst am 3. Januar ausgetragen. Jeder Spieler darf sich über eine Startdotation von 15.000 Chips freuen, die Levels dauern 40 Minuten. Gespielt wird mit der EPT Struktur. Einem langem Pokerwochenende steht da maximal der Kater von der Silvesterparty im Wege.

Neben den Turnieren gibt es in Suben natürlich auch diverse Cashgames mit einer spielerfreundlichen Rake von maximal € 8. Zudem darf man sich über moderate Getränkepreise (z.B. € 1 für Kaffee) freuen.

Weitere Infos findet Ihr auf der Webseite unter www.pokerandmind.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments