PokerstarsDe

PokerStars – Grinde mit Bill Perkins auf dem StreamBoat

0

Lebemann Bill Perkins lädt Ende März Jeff Gross, Jaime Staples und Matt Staples auf seine Luxusjacht. Wer ebenfalls mit auf dem „StreamBoat“ sein und die karibische Sonne der Jungferninseln genießen möchte, kann sich auf PokerStars qualifizieren.

Poker auf Twitch findet einen immer größeren Zulauf. Reichlich Fans um sich geschart hat Bill Perkins. Der Geschäftsmann verschenkte unter anderem mehrere Pakete zur PokerStars Championship auf den Bahamas und macht ab und an unter seinem Screenname GASTRADER die High Stakes Tische unsicher.

Zwischen dem 22. und 28. März wird es einen Stream-a-Thon geben und zusammen mit Jeff Gross und den Staples-Brüdern wird Perkins live von seiner Jacht, die vor den Jungferninseln in der Karibik ankert, streamen.

Wer vor Ort sein möchte, der kann sich seinen kostenlosen Poker-Urlaub auf PokerStars verdienen. Bill Perkins lädt einen Spieler ein und trägt hierfür alle Kosten. Alle ambitionierten Grinder müssen sich nur durch ein Satellite und im großen „StreamBoat Finale“ (#1826011857) an den Finaltisch spielen.

Wer von den sechs Finalisten in die Karibik fliegt, bestimmen die vier Streamer, doch bei beiden Turnieren geht es um jeweils $2.500, so dass sich das Mitspielen auf jeden Fall lohnt. Tickets für das Satellite (#1826012887) gibt es bei den Twitch-Streams von Bill Perkins, Jeff Gross, Jaime Staples und Matt Staples zu gewinnen.

 

It’s on! FTW follow @JeffGrossPoker @matthew_stapless @jaimestaples @pokerstars

A post shared by Bill Perkins (@billperkins) on

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT