Pokerfirma führt bei Hochgepokert Masters

Elf Spieler sind beim € 440 Main Event der Hochgepokert Masters im King’s noch übrig und einer davon trägt den Pokerfirma Patch. Und das ist tatsächlich Michael Forster, der als einer der Shortstacks in Tag 2 gestartet war, und als Chipleader ins Finale geht.

Mit 104 der ursprünglichen 422 Entries war es gestern Sonntag, den 11. September, um 14 Uhr zurück an die Tische gegangen. Die Reihen lichteten sich sehr schnell und bald schon war das Feld halbiert und man damit auf der Bubble angelangt. Die Bubble-Phase selbst war schon beendet, bevor sie richtig begonnen hatte. Maciej Tryba verabschiedete sich mit Queens gegen und ging mit Platz 56 noch leer aus, während Peter Otten schon den Min-Cash von € 1.033 mitnehmen konnte.

Bis zum Ende des Tages blieben noch einige bekannte Gesichter wie „Bananen Bieger“, Janja, 2low2BeAPro, Ronny Voth und Roman Cieslik sowie Ivo Donev auf Strecke. Aber auch Jan-Peter Jachtmann musste die Segel streichen.

chipleader-michael-forsterMit nur noch elf Spielern geht es heute um 15 Uhr bei den Blinds 25k/50k, Ante 5k weiter. Alle haben bereits € 3.332 sicher, der Sieger darf sich auf € 40.926 freuen. Die beste Ausgangsposition dafür hat aktuell Michael Forster, der als einziger Pokerfirma-Patch Träger noch mit dabei ist. Wenn er die Hochgepokert Spieler hinter sich lässt und auch noch das Turnier gewinnt, dann gibt es für ihn zusätzlich noch das Buy-In zurück und ein Ticket für das nächste Pokerfirma Turnier im King’s.

Die Entscheidung um den Sieg könnt Ihr ab 15:30 Uhr hier im Livestream mitverfolgen. Kommentiert wird wieder von Jens Knossalla und Gästen.

Name Surname Nationality Chipcount Table Seat
Michael Forster Germany 1.855.000 82 6
Marc André Fürstenau Germany 1.595.000 82 2
Robert Hána Czech Republic 1.580.000 81 4
Robert Obrtlík Slovakia 1.440.000 81 1
Viktor Langlitz Germany 1.395.000 82 7
Mohammad Hashemi Siah Bidi Germany 1.135.000 82 4
Riko Swen Köhn Germany 885.000 82 8
Kalko   Germany 800.000 81 6
Brandy   Germany 770.000 81 5
Panda S   Germany 645.000 81 7
Lukáš Jebavý Czech Republic 530.000 81 2

 

Payouts:

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1       € 40.926
2       € 25.941
3       € 18.749
4       € 15.164
5       € 12.000
6       € 9.237
7       € 6.875
8       € 4.977
9       € 4.028
10       € 3.332
11       € 3.332
12 NONAME   Switzerland € 2.889
13 Janathan Klüpfel Germany € 2.889
14 Ivo Donev Austria € 2.552
15 Roman Cieslik Germany € 2.552
16 Serif Gözegir Germany € 2.299
17 Daniel Assia Germany € 2.299
18 Sevilka   Russian Federation € 2.088
19 Siamak Tooran Germany € 2.088
20 2low2BeAPro   Germany € 2.088
21 Ronny Voth Germany € 1.877
22 Martin Sedláček Slovakia € 1.877
23 Jens Steuber Germany € 1.877
24 Mathias Neuhold Germany € 1.666
25 Scott Hanna Czech Republic € 1.666
26 Minus-4ever   Germany € 1.666
27 Karol Radomski Poland € 1.666
28 Stian Knutsen Norway € 1.455
29 Juraj Sosovicka Slovakia € 1.455
30 Jörg Wilfried Müller Germany € 1.455
31 Roman Barták Czech Republic € 1.455
32 Lefty   Germany € 1.244
33 Black Swan   Germany € 1.244
34 Jan-Peter Jachtmann Germany € 1.244
35 Janja   Germany € 1.244
36 Cyborg   Germany € 1.244
37 NONAME   Germany € 1.244
38 Goofy   Germany € 1.244
39 Björn Schröck Germany € 1.244
40 Jaroslaw Szyndler Poland € 1.033
41 Hami   Germany € 1.033
42 Anastasios Mastroudis Germany € 1.033
43 Mutschi58   Germany € 1.033
44 Michael Koran Switzerland € 1.033
45 Nemo   Germany € 1.033
46 Nik-the-quick   Germany € 1.033
47 Antonín Felfel Czech Republic € 1.033
48 nn   Germany € 1.033
49 Petr Šubík Czech Republic € 1.033
50 Patrick Varnhold Germany € 1.033
51 Günther Rettel Germany € 1.033
52 Pavel Šourek Czech Republic € 1.033
53 Bananen Bieger   Germany € 1.033
54 Alex C.   Germany € 1.033
55 Peter Otten Germany € 1.033

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Dexter
4 Jahre zuvor

Blinds heute 2,5/5k ???
Wohl eher 25k/50k oder?!

Klaus Ivey
4 Jahre zuvor

Das wird die Veranstalter sicherlich vom Overlay ablenken …