PokerfloorBerlin

Pokerfloor am Fernsehturm lädt wieder zu „The Big“

Bis im Dezember das Finale der Triple A Series in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz stattfindet, dauert es noch ein wenig. Am kommenden Wochenende dürfen sich die Berliner dennoch über ein Deepstack turnier freuen, denn am Fernsehturm wird zu „The Big“ geladen.

Fernsehturm_Sl2Hinter dem Namen verbirgt sich ein dreitägiges € 220 No Limit Hold’em Turnier. Gespielt wird mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels im Finale. Maximal 40 Plätze stehen jeweils zu Turnierbeginn zur Verfügung. Die Late Registragion ist bis Ende Level 6 möglich, ebenso ein Re-Entry.

Am Freitag, den 7. November, und Samstag, den 8. November, wird jeweils um 18 Uhr gestartet. Wer einen der beiden Starttage heil hinter sich bringen kann, der kommt zum Finale am Sonntag, den 9. November, um 16 Uhr zum Finale wieder. Die Leveldauer erhöht sich im Finale auf 40 Minuten.

Neben einem schönen Deepstack Turnier erwartet die Spieler auch ein garantierter Preispool von € 12.000. Allerdings darf man davon ausgehen, dass dieser Betrag deutlich überschritten wird.

Tickets für „The Big“ gibt es im Pokerfloor am Fernsehturm, die telefonische Reservierung ist unter 030-2063099-356 möglich. Alle Infos findet Ihr auch unter www.spielbank-berlin.de/pokerfloor/fernsehturm.


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
lenzer
5 Jahre zuvor

das wäre was für Dacharlie……

lolob
5 Jahre zuvor

Es sollte hier viel mehr Turniere mit deepen Formaten geben. Auch wenn The Big echt super ist, das Turnierangebot in Berlin ist weiterhin ein schlechter Scherz im Vergleich zur bestehenden Nachfrage!

Icke
5 Jahre zuvor

Und!? Wie ist es ausgegenagen? Wo bleinbt der Bericht!?

Icke