News

Pokerfloor der Spielbank Berlin erweitert Angebot

Seit rund einem Jahr bietet die Spielbank Berlin nun Pokeraction pur am Pokerfloor, der eigens eingerichtet wurde. Auf vielfachen Wunsch der Gäste wurde das Angebot nun erweitert und man startet täglich mit vier Cashgame Tischen mit verschiedenen Blinds.

Ab sofort darf man ab 19 Uhr bereits zwischen den verschiedenen Cashgame Tischen wählen. No Limit Hold’em gibt es ab den Blinds 2/2 mit einem Buy-in von € 40 bis € 200. Je nach Bedarf gibt es folgende Tische zur Auswahl:

Blinds Min. Max.
2/4 40,00 200,00
2/4 80,00 400,00
2/4 300,00 1.000,00
5/10 200,00 1.000,00
5/5 300,00
5/10 300,00
10/20 500,00 4.000,00
10/20 500,00

Die Rake hält sich mit einer Staffelung von € 2 (bis € 49) / € 4 (€ 50 bis € 99) und € 10 (ab € 100) auch in Grenzen.

An den Wochenenden wird außerdem auch mit Sit & Gos für Unterhaltung gesorgt. Jeden Samstag und Sonntag starten ab 15 Uhr die Single Table Turniere ab einem Buy-in von € 20. Voraussetzung ist allerdings, dass sich mindestens acht Teilnehmer finden.

In Sachen Turniere hat die Spielbank Berlin ebenfalls ein wenig den Turnierplan angepasst. Zu allen Buy-ins kommt eine Fee von 5 Prozent hinzu. Turnierbeginn ist jeweils um 19:30 Uhr, der Check-in Schalter öffnet 30 Minuten vor Beginn.

Montag 19:30 No Limit Hold’em Freezeout € 50
Dienstag 19:30 No Limit Hold’em Freezeout € 100
Mittwoch 19:30 No Limit Hold’em Bounty € 40 + € 20 Bounty
Donnerstag 19:30 No Limit Hold’em unlimited Rebuys + 1 Add-on € 20
Freitag 19:30 No Limit Hold’em Double Chance € 200
Samstag 19:30 No Limit Hold’em unlimited Rebuys + 1 Add-on € 50
Sonntag 19:30 No Limit Hold’em Bounty € 75 + € 25 Bounty

Ab Montag, den 4. Mai 2009, ist dieses Angebot gültig. Im deutschlandweiten Vergleich bietet die Spielbank Berlin damit ein sehr umfassendes Programm, das durchaus auch leistbar ist.

Alle Infos zum erweiterten Pokerangebot gibt es unter www.spielbank-berlin.de.


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Nils Lehmensiek
11 Jahre zuvor

sehr fein

hoffe mal Hannover denk bei der Neueröffnung dieses Jahr auch an so was!!!

ziigmund
11 Jahre zuvor

diese crapshot-turniere… die sollen endlich mal an der struktur was machen, bevor sie das buy-in erhöhen… 20 mins blinds für 200 euronen sind einfach ein witz!