News

PokerGO Cup 2022: Jeremy Ausmus siegt beim $15k NLH

Jeremy Ausmus sicherte sich den Sieg beim $15.000 No Limit Hold’em Event # 4 beim PokerGO Cup 2022 in den PokerGO Studios im Aria Las Vegas, Bill Klein führt beim ersten $25k NLH Event.

Von den 65 Entries beim $15.000 NLH waren noch sechs Spieler übrig, Cary Katz führte im Finale knapp vor Justin Saliba. Jeremy Ausmus war nur auf Rang 5, konnte aber in einem großen 3-Way Pot erfolgreich den Weg zum Sieg ebnen. Mit den Tens traf er das Set gegen die Asse von Jesse Lonis und die Pocket 3s von Justin Saliba und verdreifachte zum Chiplead.

Cary Katz beendete das Turnier schließlich auf Rang 3, Jeremy Ausmus setzte sich im Heads-up gegen Brock Wilson durch und kassierte so die Siegprämie von $263.250.

Bereits gestartet wurde Event # 5, das erste $25.000 NLH Event. 28 Teilnehmer sorgten für 41 Entries und damit $1.025.000 im Pot. Die Top 6 Plätze waren bezahlt, Sam Soverel, Daniel Negreanu, Jake Daniels, Andrew Lichtenberger oder auch Alex Foxen, Stephen Chidwick und Jake Schindler gingen leer aus. Jeremy Ausmus und Justin Saliba schafften es zwar an den Final Table, auf Rang 8 aber hatte Jeremy Feierabend mit gegen von Ali Imsirovic. Justin Saliba erwischte es auf der Bubble, als er mit Sevens gegen die Kings von Sean Winter lief.

Bill Klein führt das Finale vor Sean Winter an, dahinter reihen sich Ali Imsirovic, Nick Petrangelo, Darren Elias und Nick Schulman ein. Alle haben $51.250 sicher, der Sieger von Event # 5 nimmt $369.000 mit. Während es die Entscheidung wieder exklusiv im Livestream für PokerGO Abonnenten gibt, startet Event # 6, ein weiteres $25k NLH. Alles weitere findet Ihr auf pgt.com.

PokerGO Cup
Rang Name Preisgeld
1 Jeremy Ausmus  263.250 $
2 Brock Wilson  195.000 $
3 Cary Katz  126.750 $
4 Bill Klein  97.500 $
5 Justin Saliba  78.000 $
6 Jesse Lonis  58.500 $
7 Ian Bradley  48.750 $
8 Alex Foxen  39.000 $
9 Steve Zolotow  39.000 $
10 Jake Schindler  29.250 $ 

 

Schedule:

2022 PokerGO Cup Schedule
Datum # Event  Starting Stack  Re-entry
02. Feb 1 $10.000 No-Limit Hold’em  125.000 Double
03. Feb 2 $10.000 No-Limit Hold’em  125.000 Double
04. Feb 3 $10.000 No-Limit Hold’em  125.000 Double
05. Feb 4 $15.000 No-Limit Hold’em  125.000 Double
06. Feb 5 $25.000 No-Limit Hold’em  125.000 Double
07. Feb 6 $25.000 No-Limit Hold’em  125.000 Double
08. Feb 7 $25.000 No-Limit Hold’em  150.000 Double
09. Feb 8 $50.000 No-Limit Hold’em  200.000 Single

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments