News

PokerGO Cup 2023 – Hu bezwingt Seidel für $268.800

Am Vortag beendete Anthony Hu ein Turnier als Runner-Up. Vergangene Nacht lief es besser für den Poker-Pro. Der US-Amerikaner setzte sich am Final Table im $15.000 No-Limit Hold’em durch und holte seinen ersten Titel beim PokerGO Cup 2023.

Die verbliebenen sechs Spieler kehrten zur Entscheidung ins PokerGO Studio im Aria Resort & Casino in Las Vegas zurück. Es ging um die Löwenanteile der insgesamt $840.000 an Preisgeldern.

Anthony Hu ging als Führender in die Entscheidung. Der High Roller sorgte auch für den ersten freien Seat. Mit traf Hu zwei Asse auf dem Board, was genug war, um die Damen von Jeremy Ausmus ($50.400) zu schlagen.

Auch gegen Brian Kim traf Hu das Board. Die Stacks wanderten am Flop in die Mitte. Kim drehte zum Top Pair um, Hu hielt den Gutshot Draw. Die Straße kam am River und Brian Kim ($67.200) räumte seinen Platz.

Der Nächste an den Rails war Aram Zobian ($84.000). Am River setzte Anthony Hu seinen Gegner all-in, Zobian bezahlte mit bekam jedoch zur Straight zu sehen.

Anthony Hu war an diesem Abend nicht mehr aufzuhalten. Mit A-K gegen K-Q schickte er Dylan DeStefano ($117.600) nach Hause und es ging in das Heads-Up. Dieses war nach rund 20 Minuten beendet.

Am River spielte Erik Seidel ($176.400) mit Pocket Tens an, Anthony Hu ($268.800) annoncierte das All-In und drehte nach Seidels Call zum Set um.

Mit einem Titel, drei Cashes und insgesamt 454 Wertungspunkten ist Anthony Hu aktuell der Führende im PokerGO Cup 2023 Leaderboard. Aram Zobian (2./292 Pkt) und Ed Sebesta (3./258 Pkt) kommen aktuell auf jeweils einen Sieg und zwei Cashes.

Vergangene Nacht startete das $25.000 No-Limit Hold’em. 50 Entries beziehungsweise $1,25 Millionen an Preisgeldern sind zusammengekommen. Aktuell sitzen noch zehn Spieler an den Tischen, acht werden im Geld landen.

Anthony Hu - PokerGO Cup 2023 Event 05
Anthony Hu – Fotoquelle PokerGO.com

PokerGO Cup 2023 – Event #5: $15,000 No-Limit Hold’em

Entries: 56
Preisgeld: $840.000
Bezahlte Plätze: 8

Payouts

1.: Anthony Hu (United States), $268.800
2.: Erik Seidel (United States), $176.400
3.: Dylan DeStefano (United States), $117.600
4.: Aram Zobian (United States), $84.000
5.: Brian Kim (United States), $67.200
6.: Jeremy Ausmus (United States), $50.400
7.: Ed Sebesta (United States), $42.000
8.: Masashi Oya (Japan), $33.600


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments