News

Pokerlust lädt zum EPEC nach Köln

2

Pokerlust.de veranstaltet am Samstag, den 10. Januar, in der Kölner Uni Mensa eines der Live-Qualifikationsturniere zum Everest Poker European Cup (EPEC). Nur noch bis Donnerstag den 8. Januar kann man die Chance wahren, sich zum Freeroll anzumelden.

EPEC-Location Sardinien

Der EPEC zählt zu den größten Freeroll Serien Europas. Insgesamt geht es um einen Preispool von € 100.000. Allerdings erhalten nur rund 200 Spieler die Chance, im Mai nach Sardinien zu fliegen und um dieses Preisgeld zu spielen.

In Deutschland gibt es zwei Live-Freerolls, über die man sich das Ticket lösen kann. Das erste findet eben am Samstag in der Mensa der Kölner Uni statt. Pokerlust.de hat bereits zahlreiche Turniere veranstaltet und zeichnete auch für das Finale der Everest Poker Soccer Challenge im Dezember in Leverkusen verantwortlich. Als Partner von Everest richtet man nun auch das EPEC-Qualifikationsturnier aus. Über 150 Anmeldungen liegen bereits vor und es werden noch einige Spieler mehr werden. Voraussetzung ist aber, dass man sich bis spätestens 8. Januar über die Webseite registriert, sonst ist man nicht zum Turnier zugelassen.

Weitere Infos findet Ihr unter www.pokerlust.de.

2 KOMMENTARE

  1. Hallo. Bin für das Turnier angemeldet, allerdings bin ich etwas verwirrt bzgl. des Beginns (Uhrzeit). In meiner Bestätigungs E-Mail stand Samstag 11:00 Uhr und wenn man sich bei everest einloggt endet der Countdown des Turniersbeginn um 21:00 Uhr. Was ist denn nu richtig, kann mir das jemand sagen???

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT