Casinos Austria

Pokermania Linz: Deal beendet das Main Event

Ein Deal zu fünft beendete gestern, den 8. Oktober, das gut besuchte € 130 + 20 Main Event der Pokermania im Casino Linz, als Sieger ging Mario Viehböck mit € 3.200 Preisgeld nach Hause.

Mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels ging es gestern an die Tische, € 10.000 Preisgeld waren garantiert. Schon mit den 121 Teilnehmern war die Preisgeldgarantie klar übertroffen, weitere 54 Re-Entries kamen noch dazu und so kamen gleich € 22.837 in den Pot. Die Top 26 Plätze waren bezahlt, als Min-Cash gab es € 300.

Auf den Sieger warteten € 5.000, doch es sollte nicht bis ganz zum Ende gespielt werden. Die letzten fünf Spieler einigten sich auf einen Deal, der Mario Viehböck den Sieg für € 3.200 bescherte, gleich viel konnte Martin Nussbaumer für Rang 2 mitnehmen.
Mit dem € 100 + 20 Deep Stack geht heute um 15 Uhr die Pokermania zu Ende. 50.000 Chips und 20 Minuten Levels sind die Konditionen, € 2.500 Preisgeld sind garantiert. Im Cash Game kann wie schon die letzten Tage ab € 1/3 NLH bzw € 5/5 PLO kann gespielt werden. Alles zum kompletten Pokerangebot und allen Specials findet Ihr unter linz.casinos.at.

Payouts:

Rang Vorname Name Preisgeld Deal
1 Mario Viehböck € 5.000 € 3.200
2 Martin Nussbaumer € 3.450 € 3.200
3 Mario Lachowitzer € 2.500 € 2.830
4 Yana Moreva € 1.790 € 2.780
5 Georg Oberschachner € 1.360 € 2.085
6 Nicola Bogic € 1.058  
7 Mario Hübel € 820  
8 Christian Cirar € 660  
9 Werner Treitinger € 540  
10 Joachim Hainzl € 440  
11 Werner Bindlehner € 440  
12 Florina Erhart € 380  
13 Daniel Schedlberger € 380  
14 Sorin Anghelescu € 330  
15 Sasa Capic € 330  
16 Josef Thallinger € 330  
17 Ernst Kusalik € 330  
18 Gerold Mittendorfer € 300  
19 Christoph Bernhauser € 300  
20 Thomas Firlinger € 300  
21 Jürgen Einicher € 300  
22 Andreas Prömmer € 300  
23 Kurt Radinger € 300  
24 Georg Werkhausen € 300  
25 Erich  Scherndl € 300  
26 Gerald Koller € 300  

Pokermania Casino Linz:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments