Turnierergebnisse - Deutschland

Pokern unter der Sonne – die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt

7

Auch im Osten wird gepokert. Die Merkur Spielbanken in Sachsen-Anhalt haben seit nun mehr fünf Jahren ein kleines, aber feines Pokerangebot an den beiden Standorten Magdeburg und Leuna-Günthersdorf.

Drei Standorte haben die Merkur Spielbanken in Sachsen-Anhalt, an zwei wird gepokert. Während es vorläufig in Magdeburg nur zwei Tische gibt, ist das Angebot in Leuna-Günthersdorf schon ein wenig größer.

Immer dienstags gibt es in Leuna ein Turnier. Dabei wechseln sich aktuell das € 20 Rebuy Turnier und das € 125 Knockout Bounty ab. Beim Rebuy Turnier wird mit 2.000 (Buy-In/Rebuy) bzw. 4.000 Chips (Add-On) und 20 Minuten Levels gespielt. Beim Bounty Turnier gibt es 10.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 100 gehen in den Preispool, € 25 gibt es als Bounty. Bei den Turnieren werden jeweils 10 % als Tax/Fee abgezogen. Dafür gibt es aber sogar kostenlose alkoholfreie Getränke und in der ersten Turnierpause warme Snacks.

Die Turniere sorgen für kurzweilige Pokerunterhaltung, gespielt wird an maximal drei Tischen. Sobald der erste Turniertisch aufgelöst ist, gibt es immer dienstags auch Cash Game, die Blinds starten dabei schon bei € 2/2 mit einem Minimum Buy-In von € 50. Freitags wird € 2/4 angeboten, das Minimum-Buy-In liegt hier bei € 100.

Die Turniere sind meist ausgebucht, auch die Cash Game Nachfrage ist gut, deshalb empfiehlt sich immer eine vorzeitige Reservierung. Die Turniere kann man auch online über die Webseite buchen.

In Magdeburg beginnt man im Dezember mit dem Cash Game. Zunächst ist nur am ersten und letzten Samstag eine Runde geplant. Wenn die Nachfrage da ist, wird man das Angebot aber rasch ausbauen.

Auf der Webseite der Merkur Spielbanken findet man alle Details zum Pokerangebot und auch nützliche Infos zu den Spielbanken.

Spielbank Leuna:

Turniere:

Turnier Datum  Tag Check In Beginn Teilnehmer Buy In Stack Level
Knock Out 3. Dez. Di 18:30 19:00 max. 30 125 € 10.000 20 min.
Rebuy Fever 10. Dez. Di 18:30 19:00 max. 30 20 € 2k/2k/4k 20 min.
Knock Out 17. Dez. Di 18:30 19:00 max. 30 125 € 10.000 20 min.
Kein Turnier  24. Dez. Di            
Kein Turnier  31. Dez. Di            


Cash Games:

Game Datum  Tag Reserv. Bis Beginn Tische  Blinds Buy In min. Buy In max
NLH 3. Dez. Di 21:00 22:00 1 2€/ 2€ 50 € 200 €
NLH 6. Dez. Fr 19:45 20:00 1 2€ / 4€ 100 € no
NLH 10. Dez. Di 21:00 22:00 1 2€/ 2€ 50 € 200 €
NLH 13. Dez. Fr 19:45 20:00 1 2€ / 4€ 100 € no
NLH 17. Dez. Di 21:00 22:00 1 2€/ 2€ 50 € 200 €
NLH 20. Dez. Fr 19:45 20:00 1 2€ / 4€ 100 € no
NLH 26. Dez. Do 19:45 20:00 1 2€ / 4€ 100 € no
NLH 27. Dez. Fr 19:45 20:00 1 2€ / 4€ 100 € no
NLH 28. Dez. Sa 19:45 20:00 1 2€ / 4€ 100 € no
NLH 29. Dez. So 19:45 20:00 1 2€ / 4€ 100 € no

Magdeburg:

Game Datum  Tag Reserv. Bis Beginn Tische  Blinds Buy In min. Buy In max
NLH 7. Dez. Sa 18:45 19:00 1 2€/ 4€ 100 € open
NLH 28. Dez. Sa 18:45 19:00 1 2€ / 4€ 100 € open

Rake Struktur:

Blinds
 €2/2 € 2/4 € 5/5
Pot Drop Pot Drop Pot Drop
30 2 60 4 75 5
100 2 200 4 250 5
300 2 600 4 750 5
500 2 1000 4 1250 5
700 2 1400 4 1750 5
900 2 1800 4 2250 5

7 KOMMENTARE

  1. :-O – Die Gauselmann AG…

    weiß jemand wie es mit Westspiel weiter geht? – Sollen die nicht auch bald verkauft werden und unter einer Privaten Führung laufen?

    4
    3
  2. Hoffentlich wird das was mit dem Verkauf….keine Turniere mehr in Duisburg…..auch in Dortmund ein dünnes Angebot…..ein Rieseneinzugsgebiet und die Spieler müssen nach Venlo oder Namur ausweichen….so ein Pokertempel wie das Kings im Ruhrgebiet….da wären die Teilnehmerzahlen bestimmt noch höher…..aber ist ja alles nicht gewollt von der Politik.

    2
    1
  3. Das interessiert niemanden, alles reguliert in Deutschland, aber das Leute nach und nach abgezogen werden ist echt traurig.vorallem das es keiner rafft und diese spielos egal wo, immer gut besucht sind.Schon Kleinkinder kennen die Sonne, sehr raffiniert gemacht, durch die kleinen Fahrgeschäfte die es immer Mal wieder in Einkaufszentren oder so gibt……

  4. westspiel Aufkaufen -> Führung entlassen – > überzogenen Eintritt und Parkgebühren abschaffen -> Rake um 75% senken -> Zwangstinkgeld fordern – > den Zehnfachen Umsatz machen -> maximum Profit. Würds direkt machen wenn ich die Kohle hätte um Westspiel zu kaufen.

    5
    2
  5. Fakt ist, dass die deutschen Spielbanken Poker als zweitklassiges Geschäft betrachten.
    Sprich der Ertrag ist nicht mit dem aus Automatenspiel, Blackjack und Roulette zu vergleichen.
    Es ist auch recht personalintensiv. Auf einen 10er Tisch kommt ein Dealer, und wir alle hassen ja 10er Tische und spielen lieber 8 oder 9max.
    An einem Roulette-Tisch setzen 2 Casinoangestellte in der Regel und an einem großen Tisch können ein paar Dutzend Leute zocken.

    Aber zurück zum Thema „Poker in deutschen Casinos“:
    Fehler werden gemacht und werden wohl auf Dauer nicht abgestellt.
    Poker muss keinen Nischen-Dasein führen und könnte auch gute Umsätze generieren.
    Das Kings ist das beste Beispiel…und dort wird hohes Rake generiert , sowohl auf dem Papier als auch in absoluten Zahlen. Ich schätze 80 % der Besucher sind aus Germany.

    Es wäre ein wünschenswerter Traum so etwas in Deutschland zu haben.. ich würde iwas um Kassel oder Erfurt vorschlagen, schön in der Mitte von Germany und für jeden gleich weit entfernt/nah.
    Aber es wird wohl ein Traum bleiben.. Deutschland ist da nicht zu fähig, die Lobby ist kaum vorhanden.
    Ein Leon T. hat es extrem geschickt gemacht, in der tschechischen Pampa günstig Land gekauft und rechtzeitig vor dem Boom ein Casino in unmittelbarer Grenznähe und Autobahnanschluss aus dem Boden gestampft.
    Wenigstens haben die deutschen Hotels in der Nähe etwas davon..ohne das Kings wären die Dinger längst dicht. Ich selber war mal in einem deutschen Hotel mit 70er Flair zu Gast…Nix los außer paar andere Pokerspieler die in der Lobby neben ausgestopften Tieren und rustikalen Wandteppichen mit Ihren Jogginghosen und Kopfhörern auf das Shuttle gewartet haben…

    Wir sehen ins an den ausländischen Tischen…go Namur, go Roßhaupt, go Venlo, go Bregrenz
    Gutes Blatt Euer BlackShark (unter den Top 1000 im belgischen Hendon Mob)

    5
    2
    • :’D :’D :’D – 😀 😀 😀

      ganz wichtig der Satz – (unter den Top 1000 im belgischen Hendon Mob)

      HAHAH – THX MADE MY DAY ! ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT