Turnierergebnisse - Belgien

Pokerroom of Spa: Deals beenden das 777 Kings Festival

0

Beim 777 Kings Festival im Pokerroom of Spa fielen gestern, den 9. Dezember, die letzten beiden Entscheidungen. Sowohl das € 155 + 15 Main Event als auch das € 50 + 10 Chill out Turnier wurden mit Deals beendet.

206 Entries hatten in den vier Starttagen für einen Preispool von € 29.695 gesorgt. 39 Spieler starteten gestern ins Finale und hatten zunächst die 23 bezahlten Plätze zum Ziel. Der Min-Cash betrug noch kleine € 365, der Sieger durfte sich auf € 7.009 freuen.

Zwei Deutsche waren mit dabei und hatten recht gute Ausgangspositionen. Zoltan Kon verpasste mit Rang 11 allerdings den Final Table. Chen Lin konnte am letzten Tisch Platz nehmen, musste sich dann aber auch mit Rang 7 für € 1.108 begnügen.

Der Sieg wurde nicht ausgespielt. Die letzten vier Spieler einigten sich auf einen Deal, der allen mehr als € 4.000 Preisgeld einbrachte. Daniel Pirlot sicherte sich den Sieg für € 4.487.

Pos. Lastname Firstname Country Payout Deal
1 Pirlot Daniel Belgium 7.009 € 4.487 €
2 Lardau Maxime Belgium 4.579 € 4.358 €
3 Pirard Didier Belgium 3.243 € 4.279 €
4 Peterges Fréderic Belgium 2.340 € 4.047 €
5 Oguz Cenk Belgium 1.800 €  
6 Bonvoisin Pierre-Henri Belgium 1.384 €  
7 Lin Chen Germany 1.108 €  
8 Francis Rudy Belgium 885 €  
9 Zukanovic Adis Luxembourg 707 €  
10 Schoofs Ivo Belgium 633 €  
11 Kon Zoltan Germany 633 €  
12 Vucetic Zoran Netherlands 567 €  
13 Ayhan Taner Netherlands 567 €  
14 Elmazli Adil Belgium 508 €  
15 Piano Eufrasio Belgium 508 €  
16 De Brouwer Jean-Paul Belgium 454 €  
17 Najem Khalid Belgium 454 €  
18 Gérard Christophe Belgium 407 €  
19 Sofia Alain Belgium 407 €  
20 Castronovo Joseph Belgium 407 €  
21 Yazghi Ali Belgium 365 €  
22 Lauwers Didier Belgium 365 €  
23 Ferrone Celsino Belgium 365 €  

 

Beim € 50 + 10 Chill Out waren es noch 46 Entries, die für € 2.139 im Preisgeldtopf sorgten. Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es um die sechs bezahlten Plätze. Auch hier wurde dann nicht bis ganz zum Schluss gespielt, denn im Heads-up gab es einen Deal. Dieser bescherte Eufrasio Piano den Sieg und € 677 Preisgeld.

Heute geht es um 20 Uhr mit dem € 115 Hyper Deep Turbo weiter. 50.000 Chips und 15 bzw. 20 Minuten Levels sorgen für Action, im Pot liegen € 2.000 garantiert. Die Infos findet Ihr unter pokerroomofspa.de.

Pos. Lastname Firstname Country Payout
1 Piano Eufrasio Belgium 677 €
2 De Brouwer Jean-Paul Belgium 550 €
3 de Breyne Bernard Belgium 332 €
4 Frassi Armando-Eric Belgium 246 €
5 Gattuso Bennardo Belgium 189 €
6 Castronovo Joseph Belgium 145 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT