Pokerstars

PokerStars: $51,8k für Christoph Vogelsang beim Titans

Satte Action gab es am gestrigen Sonntag im PokerStars High Roller Club, Christoph „26071985“ Vogelsang kassierte $51,8k beim $5k Titans.

Das $530 Bounty Builder HR gehörte gestern zur Bounty Builder Series, das  $5.200 Titans wurde dagegen ohne Bounties gespielt. Mit 94 Entries konnte die $350.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen werden, die Top 11 Plätze waren bezahlt. Jens „Fresh_oO_D“ Laemeier wurde Bubble Boy, während Sintoras für Rang 10 schon $11.861 mitnehmen konnte. Als bester deutschsprachiger Spieler kam Christoph „26071985“ Vogelsang auf Rang 4 für $51.838, Wahl-Österreicher Gogac sniper unterlag im Heads-up Daniel „Oxota“ Dvoress, der sich den Sieg für $112.314 sicherte.

Für Jens „Fresh_oO_D“ Lakemeier gab es dafür aber $10.662 Preisgeld beim $1.050 Sunday HR, bei dem  er Rang 4 erobern konnte. Auch Christian „WATnlos“ Rudolph bubbelte beim $1.050 Sunday Warm-up, kassierte aber beim $530 Sunday Marathon $1.479 für Rang 6 und nahm beim $215 Sunday Supersonic noch $5.424 für Rang 3 mit. 

Die wichtigsten  PokerStars  Ergebnisse vom 6. März 2022:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments