News

Online Poker: PokerStars plant All-In Versicherung

4

Der PokerStars Client soll ein großes Update bekommen. Neben einer Big Blind-Anzeige können sich Spieler sich ihren Anteil in All-In Situationen auszahlen lassen.

Nach dem Launch der Aurora-Software hat PokerStars ein neues Zeitalter betreten. Die Implementierung neuer Features ist nun deutlich einfacher, was dem Entwicklerteam mehr Freiheiten gibt.

Wie Anuj Arora exklusiv für Poker Industry PRO berichtet, steht demnächst ein Update an. Zu den Neuerungen gehört die Option, sich die Stacks am Tisch in Big Blinds anzeigen zu lassen. Bisher müssen Spieler die Software von Drittanbietern installieren, um eine einfachere Übersicht zu haben.

Ein weiteres neues Feature ist die Möglichkeit, Gegenstände auf Gegner zu werfen. Diese Option wird bereits auf PokerStars VR angeboten und ist wie der Chat und das Nutzen der Emojis, eine Möglichkeit, um mit den Mitspielern zu interagieren.

Ebenfalls auf dem Plan steht eine All-In Versicherung. Wer seinen Stack in die Mitte stellt, kann sich seinen Anteil auszahlen lassen. Dieser Betrag wird anhand der Equity errechnet. Allerdings kassiert PokerStars dafür eine Gebühr.

Geht der Pot am Ende an einen Spieler, der nicht ausgezahlt hat, dann erhält dieser regulär den Pot. Gewinnt allerdings der ‚versicherte‘ Spieler, gehen die Chips an PokerStars. Dass dieses Feature viel Diskussionen auslösen wird, ist gewiss.

4 KOMMENTARE

  1. Lol 😂 fasse es nicht , wer da noch dran glaubt das es nicht rigged ist dann weis ich nicht mehr , koennte
    Wetten das der Versicherte Spieler meist gewinnen wird weil der 1 oder 2 outer einschlägt 😂😂😂😂

    39
    12
    • Jo aber wenn ich das richtig verstanden habe bekommt der Spieler mit seiner versicherung ja nie mehr als seine Equity also beim 2 outer so 4-12% je nachdem wanns reinging und Stars kassiert den rest, ob dann long term die Spieler mim 2 outer diese Versicherung abschließen wage ich zu bezweifeln.

      2
      1
  2. Nur abzocke aber pokerstars wird auch slauer jets wird’s dubrichtug abgezockt
    Mus ja auch sind immer weniger Spieler da wird immer weniger man mus denken when ins Bild 80.000 Spieler stehen stimt das ja nicht when du 10 Tische spielst oder 20 Tische wie die Russen bots wird das als 20 Spieler gerechtnet
    Aber alles Fake und Betrug pokerstars ist es gleige wie evoluiting Gaming auch nur Betrug bei live Roulette und alles

Schreibe einen Kommentar zu Harry Abbruch