Pokerstars

PokerStars: Amadeus7777 und Adrian Mateos unter den High Roller Siegern

Amadeus7777 holte gestern im PokerStars High Roller Club den einzigen österreichischen Sieg.

Adrian Mateos
(c) PokerStars

Viel Action gab es gestern im PokerStars High Roller Club, beim $525 Bounty Builder HR waren es 152 Entries und $76.000 im Pot. Den Sieg holte sich severeii für $7.075 + $8.849. Beim $1.050 Thursday Thrill konnten WitaL008 (6./$1.428 + $625) und Jakob „Succeeed“ Miegel (5./$2.085 + $750) cashen, der Sieg für $7.995 + $11.375 ging an Adrian „Amadi_017“ Mateos.

Andreas „gnetaren“ Samuelsson sicherte sich das $215 Fat Thursday für $3.184, Darwinsfish siegte beim $1.050 Daily Cooldown für $4.615 + $8.437. Beim $530 Supersonic war es dann Amadeus7777, der den Sieg für Österreich holte, er wurde mit $5.554 belohnt. Die späte $530 Bounty Builder Edition sicherte sich w10lvl, der sich über $2.072 + $3.562 freuen konnte.

Auch bei den Daily Tournaments gab es Erfolge für die DACHs. So scheiterte blank seat beim $44 Bounty Builder erst im Heads-up und kassierte $3.880 + $1.628. Krossartig schnappte sich den Sieg beim Hot $11 und nahm $2.316 mit, matula setzte sich beim Hot $55 durch und konnte sich über $1.833 + $2.903 freuen.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments