Pokerstars

PokerStars: AndyFCB verhindert die DACH-Schlappe bei der Bounty Builder Series

Mit kaum einer Final Table Platzierung konnten die DACHs gestern bei der  PokerStars Bounty Builder Series dienen. AndyFCB verhinderte schließlich mit seinem Sieg beim $22 Big Knockouts die komplette Schlappe.

Drei Turniere vom Sonntag wurden noch entschieden. Beim $22 Mini Sunday Million war es der Schweizer WavyMcChipy, der mit Rang 6 für $3.539 + $390 die beste DACH-Platzierung erzielte. Der Sieg für $16.487 + $4.392 ging an den Brasilianer noslieda07.  Auch beim $109 Sunday Million ging der Sieg nach Brasilien, betoHas konnte sich über $66.079 + $24.054 freuen.  Beim $530 Bounty Builder HR schlug der Schwede davideriksso zu und kassierte $44.467 + $32.688, bester DACH-Spieler wurde hier Faboulus888 auf Rang 14 für $1.817 + $3.156.

Ähnlich mager fiel die Ausbeute der DACHs dann bei den gestrigen Events aus. Team PokerStars Pro Felix „xflixx“ Schneiders schaffte beim $22 PKO Freezeout (#14) Rang 9 für $435 + $512, bester Deutscher wurde hier aber eddie4e4 mit rang 7 für $647 + $159.  $4-088 konnte owenheadch für Rang 5 beim $55 Heads-up Zoom holen und dann war da schließlich AndyFCB, der sich beim $22 Big Knockouts (#20) im 5.410 Entries starken Feld durchsetzen konnte und so mit $1.980 + $8.196 belohnt wurde.

Alle Turniere und die dazugehörigen Satellites findet Ihr im Tab „Bounty Builder Series“ im PokerStars Client.

Bounty Builder Series

Datum: 3. bis 18. Oktober
Events: 208
Buy-Ins: $5,50 bis $1.050
Preisgeld: $30.205.000 GTD

Bounty Builder Series Schedule: –->>click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments