News

Online Poker – will PokerStars die Nano Stakes abschaffen?

1

Im Poker Room von PokerStars Belgien wurden alle NL2 und PLO2 Tische entfernt. Interessant ist dabei, dass Belgien auf den gleichen Spielerpool wie der EU- und der COM-Client zugreift und dies somit ein Test für den globalen Markt sein könnte.

PS-Logo-whiteFür die belgische Poker-Community war es ein herber Rückschlag, als am 15. Juni die Spieler feststellen mussten, dass die No-Limit und Pot-Limit Tables (Hold’em und Omaha) mit $/€/£ 0,01/0,02 Blinds aus der Turnierlobby verschwunden sind. Betroffen sind die regulären Tische sowie die Zoom Tables. Auf Rückfrage beim Support wurde geantwortet, dass dies geplant war und man „testweise“ sehen möchte, wie sich die Änderung auf die „allgemeine Spielerfahrung“ auswirkt.

Während man bei eingegrenzten Märkten wie beispielsweise Italien, Spanien oder Frankreich eine solche Einschränkung verstehen könnte, so wirft der Fall in Belgien viele Fragen auf. Die Belgier greifen mit ihrem Client auf den internationalen Spielerpool zu, so dass es genug Gegner gibt. Somit ist die Spekulation berechtigt, ob Belgien nur ein Test für den globalen Markt ist und PokerStars bald alle NL2 Tische schließt.

Denkbar wäre allerdings auch, dass regulatorische Probleme, der Grund für die Änderung ist. Während Online Poker-Regulierung den Spielern zwar viel Sicherheit bringt, so fallen zusätzliche Kosten an, die auf die Spieler abgewälzt werden.

Die Poker-Community in Österreich hat es dieses Jahr gleich zwei Mal getroffen. Zuerst hat sich PokerStars.fr wegen doppelter Besteuerung verabschiedet. Seit Anfang Juni gibt es aufgrund einer neuen „Auslegung der Spielbestimmungen in Österreich“ nur noch ein begrenztes Angebot im VIP Shop.

Hier die original Email zur Tischschließung in Belgien: „This is a follow-up regarding your recent email about NL2 cash game.

We have received the following information about these games. We are sorry to inform you that this is intentional.

We are indeed trialling the removal of $/€/£ 2.00 No Limit as well as $/€/£ 0.01/0.02 Pot Limit and No Limit games in Belgium, since June 15th.

We frequently review the selection of ring games and tournaments within our lobby and monitor how that affects the overall playing experience, whether playing on smartphone, tablet or desktop. We experiment with all aspects of the game by trying out new challenges, promotions and types of poker; launching new online series, such as the MicroMillions; and sponsoring live poker festivals around the world.

However, we do value your feedback and assure you it has been forwarded to the relevant team for this trial.

We apologize for the inconveniences and thank you for your understanding.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT