Pokerstars

PokerStars: Christoph Vogelsang holt das High Roller Supersonic

Nicht nur Christoph Vogelsang räumte gestern auf PokerStars ab, die DACHs konnten im Sunday Grind eine sehr gute Bilanz ziehen.

Dominik „Bounatirou“ Nitsche konnte beim $1.050 Sunday Warm-up Rang 5 für $3.321 holen. Das $530 Bounty Builder HR brachte es gestern auf 788 Entries, 37 Spieler gehen heute noch ins Finale, wo auf den Sieger $28.696 + Bounties warten. Auch einige DACH sind hier noch mit dabei.

Beim $1.050 Sunday HR ging der Sieg an den Ungarn Peter „Belabacsi“ Traply, er kassierte $21.507, Krets99 belegte Rang 6 für $5.902, Jakob „Succeeed“ Miegel folgte mit $4.557. Auch Christian „WATnlos“ Rudolph cashte, er holte $2.335 für Rang 10.

Christoph „26071985“ Vogelsang setzte sich beim $1.050 Sunday Supersonic durch, was ihm $13.153 bescherte, Ole „wizowizo“ Schemion belegte Rang 3 für $5.641, Sintoras kassierte $3.694 für Rang 4. Platz 3 wurde es für Sintoras beim $530 Bounty Builder Late HR, was ihm $1.730 + $250 bescherte, XxLimao99xX nahm $1.184 + $125 für Rang 4 mit.

Weißbier42 sicherte sich den Sieg beim Hotter $33 für $2.039. Mastermandel wurde Runner-up für $5.337 + $3.006 beim $215 Bounty Builder und holte sich zu späterer Stunde noch den Sieg beim $109 Sunday Cooldown für $11.820 + $12.519. marcaurel11 schlug beim Hotter $22 zu und nahm $3.186 + $2.331 für den Sieg mit, Stäbchen80 war dann noch beim Hotter $44 für $2.638 erfolgreich. Weitere Ergebnisse findet Ihr nachstehend.
.

Die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars vom 28. März:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments