Pokerstars

PokerStars: DACHs verpassen erneut die dicken Schecks

Nur wenige DACHs waren gestern im PokerStars High Roller Club unterwegs und entsprechend mager war die Bilanz. Dafür gab es aber bei den Daily Tournaments wieder Grund zu jubeln.

Das $530 Bounty Builder HR im PokerStars High Roller Club hatte gestern $50.000 Preisgeldgarantie, mit 159 Entries kamen dann aber sogar $79.500 in den Pot. XingsMaster wurde bester Österreicher und kassierte $2.943 + $1.265 für Platz 5. Der Sieg ging an den Niederländer Pimmss, der $7.126 + $7.601 mitnehmen konnte.  High Roller Regular Amadeus7777 belegte beim $1.050 Daily Cooldown Rang 3 für $1.997 + $1.500 und auch Julian „jutrack“ Track konnte beim $530 Bounty Builder HR Rang 5 für $869 + $437 kassieren.

Beim $55 Early Battle konnte der Deutsche uincom61 den Sieg für $1.011 + $1.366 einfahren, tomfoxpoker kassierte für Rang 2 beim $44 Bounty Builder $3.870 + $1.189. sQuezzeYoU!! teilte beim Big $33 und konnte sich über $1.964 freuen, chininhaltig wurde Runner-up beim $33 Bounty Builder für $5.566 + $1.130. GsTrX92 war beim Hot $22 erfolgreich und wurde mit $1.044 + $1.485 belohnt.  Weitere Ergebnisse findet Ihr wie immer nachstehend.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments