Pokerstars

PokerStars: Deutschsprachiger Dreifacherfolg beim Bounty Builder HR

Einen ruhigen, aber erfolgreichen Freitag für die DACHs gab es gestern im PokerStars High Roller Club. Beim $530 Bounty Builder HR gab es einen deutschsprachigen Dreifachsieg.

249 Teilnehmer hatten beim $530 Bounty Builder HR wieder für $124.500 im Pot gesorgt. Dabledore7 kam dabei auf Rang 6 (3.087 + $1.609), Arturs „ARTSchGamble“ Scerbaks landete auf Rang 5 für $4.048 + $3.101. Am Podest wurde deutsch gesprochen – Rang 3 für $6.961 + $1.812 sicherte sich XingsMaster, Rang 2 für $10.549 + $2.445 holte What0ver9000 und der Sieg ging an Faboulus888, er konnte sich über $10.549 + $17.581 freuen.

Fast noch einen deutschen Sieg hätte es dann bei der $530 Bounty Builder HR Late Edition gegeben, doch am Ende musste sich PokerErfolg mit Rang 2 für $3.917 + $3.367 begnügen.

Erfolge gab es aber auch bei den regulären Freitagsturnieren auf PokerStars. So wurde neeno1990 Runner-up beim $215 Bounty Builer und kassierte dafür $3.992 + $862, serkancan kletterte beim $33 Bounty Builder aufs Podest und nahm für Rang 3 $2.712 + $726 mit. Schnapptier sorgte schließlich beim Hot $22 für einen Sieg, er setzte sich im 2.925 Entries starken Feld durch und sicherte sich den Sieg für $2.961 + $2.782.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments