Pokerstars

PokerStars: Dominik Nitsche siegt beim Supersonic

Gestern, den 25. Juni, war einmal mehr Dominik „Bounatirou“ Nitsche für den deutschsprachigen Sieg im PokerStars High Roller Club verantwortlich.

Dominik Nitsche

Die gestrigen Turniere im PokerStars High Roller Club waren durchwegs gut besucht, beim $530 Bounty Builder HR sorgten 125 Entries für $62.500 im Pot. Der Tscheche fragile153 konnte sich dabei den Sieg für $6.078 + 7.894 sichern. Die DACHs waren hier ebenso bedeutungslos wie beim $1.050 Daily Cooldown, bei dem sich Silden4filho den Sieg für $4.437 + $7.625 schnappen konnte.

Dafür gab es beim $530 Daily Supersonic dann einen deutschsprachigen Doppelsieg. Bei nur 22 Teilnehmern sicherte sich Dominik „Bounatirou“ Nitsche die Siegprämie von $5.313, Platz 2 ging an Pizza@Pastaaaaa, der $3.539 mitnahm. Jakob „Succeeed“ Miegel kam zwar auf Rang 4, was aber gleichzeitig die Bubble war.

Der Ukrainer Prosperous4 siegte zum Abschluss beim $530 Bounty Builder HR und nahm $3.274 + $4.281 mit.

Bei den Daily Tournaments klappte es natürlich auch wieder mit den DACH-Siegen. max15183 sicherte sich schon früh das $109 Fast Friday Early Edition für $2.343, Gambler4444 wurde Runner-up beim $109 Daily Kickoff für $2.138.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments