Pokerstars

PokerStars: Doppelschlag von huegelking

huegelking konnte sich gestern auf PokerStars sowohl das $215 Fat Tuesday als auch das $215 Bounty Builder sichern.

Das größte Turnier im PokerStars High Roller Club war natürlich wieder das $530 Bounty Builder HR, bei dem dieses Mal 508 Teilnehmer für $254.000 Preisgeld sorgten. PokerHoney kam auf Rang 4 und kassierte $9.145 + $8.481. Der Sieg für $19.652 + $14.408 ging an den Kanadier mraink.

Beim $215 Fat Tuesday waren es gestern 56 Entries, die für $11.200 Preisgeld sorgten. huegelking sorgte dabei für den deutschen Sieg, er kassierte $3.480. Es sollte nicht sein einziger Sieg sein, denn auch beim $215 Bounty Builder setzte er sich durch und konnte hier $5.533 + $3.750 für den Sieg mitnehmen.
Beim $1.050 Daily Cooldown sicherte sich Jon „apestyles“ Van Fleet .den Sieg für $7.304 + $6.500 nach einem Deal im Heads-up mit Team PokerStars Pro Sam „SamSquid“ Grafton für $7.304 + $2.250. Teamkollege Benjamin „bencb789“ Rolle wurde ebenfalls Runner-up und zwar beim $530 Daily Supersonic, was ihm $7.852 bescherte. Der Sieg für $10.227 ging an BenArfaa10.

Fast einen Sieg gab es auch für Jakob „Succeeed“ Miegel beim $109 Bounty Builder, er wurde Runner-up für $8.718 + $1.216.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments