Pokerstars

PokerStars: Drei Mal Gold für die DACHs bei der New Year Series

Nach dem sieglosen Auftakt konnten die DACHs am zweiten Spieltag der $40 Mio. GTD New Year Series auf PokerStars drei Siege einfahren.

Schon beim $33 Monster Stacks (#9-M) schrammte dilges 87 am Sieg vorbei, ein Deal im Heads-up brachte ihm gleich viel Geld, nämlich $17.272. imstalker brauchte zwar drei Bullets, dann aber klappte es beim $11 NLH PKO mit dem Sieg, der ihm $7.114 + $3.180 bescherte.

Nur einen „falschen“ österreichischen Sieg gab es beim $1.050 PKO (#10-H), hier war es Alex „Pwndidi“ Theologis, der den Sieg für $14.598 + $26.812 holte. FG BC landete als bester Deutscher auf Rang 5 für $5.757 + $2.375.

MrBadBeat13 verpasste beim $11 NLH PKO (#12-L) den Sieg, Platz 2 bescherte ihm $4.341 + $836. Auch Stäbchen80 war am Final Table (4/$1.703 + $275). Der Schweizer sinooosiii belegte bei der $109 PKO Medium Ausgabe Rang 4 für $3.590 + $1.889, während die DACHs bei der $1.050 High Version keinen Spieler am Final Table hatten.

Dafür gab es beim $109 Fenomeno Special (#13) einen Doppelsieg – arxigos holte den Sieg für $14.989, fu_house-86_ wurde Runner-up für $10.684. Einen Sieg gab es auch beim $55 NLH Zoom PKO, 4bet_me schnappte sich den Sieg, was ihm $8.786 an Bounties bescherte.

Alle Infos zum Pokerangebot findet Ihr auf den Seiten von PokerStars.

PokerStars New Year Series
Events: 140 (334 Turniere)
Buy-Ins: $2,20 – $10.300
GTD: $40 Mio+
Schedule: –>> click

Die Ergebnisse vom 26. Dezember:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments