PokerStarsLive

PokerStars EPT London: Adam Miller holt das £10k High Roller

Der US-Amerikaner Adam Miller verhinderte beim £ 10.300 High Roller Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) London einen brasilianischen Doppelsieg und jubelte nach einem Deal über £ 312.383.

Nur noch elf der 158 Entries (119/39) waren angeführt von Juan Pardo ins Finale gestartet. Kaum hingesetzt musste auch schon der letzte Deutsche im Feld, Lars Kamhues, gehen. Mit den Jacks traf er auf die Nines von Daniel Aziz, das Board und Lars musste sich mit Rang 11 für £ 35.750 begnügen.

Als es an den Final Table ging, lag Juan Pardo noch immer in Führung, allerdings war sein Vorsprung nicht groß. Die Führung hielt nicht, Adam Miller holte sich mit den Assen die Chips von Marcello Marigliano mit und konnte sich nach vorne spielen. Renan Bruschi war schon recht short, konnte aber mit gegen von Juan Pardo verdoppeln, der nun selbst Shortstack war. Davidi Kitai musste sich schließlich mit Rang 8 begnügen, als er mit an den Jacks von Renan Bruschi scheiterte. Gleich danach musste Mike Watson mit gegen die Queens von Sita Divari gehen. Die Chips konnte Sita aber nicht allzu lange behalten, er verlor den Großteil an den gefloppten Flush von Alex Keating und gab den letzten Rest gleich in der nächsten Hand an Renan Bruschi ab.

Mit viel Action ging es weiter, Juna Pardo fiel mit Renan Bruschi mit zum Opfer. Zu viert ging es dann einige Zeit, ehe Alex Keating mit den Queens gegen die Fives von Daniel Aziz all-in war, das Board aber brachte und damit Keating auf Rang 4 verabschiedete.

Aziz war dann aber mit Deuces gegen der nächste Seat open und so ging Adam Miller nun mit einer 2:1 Führung ins Heads-up gegen Renan Bruschi. Es wurde einige Zeit gespielt, ehe die beiden knapp beisammen lagen und sich auf einen Deal einigten. £ 270.217 hatte Renan nun sicher, Adam £282.383. Weitere £ 30.000 blieben im Pot und die holte sich dann ebenfalls Adam Miller, der sich so über insgesamt £ 312.383 freuen konnte.

Im Dezember geht es mit der EPT im King’s Prague bzw. Hilton weiter, die Qualifikation läuft. Alles dazu findet Ihr unter pokerstarslive.com.

winner Adam George Miller
POS NAME COUNTRY PRIZE DEAL
1 Adam Miller USA £358.550 £312.383
2 Renan Bruschi Brazil £224.050 £270.217
3 Daniel Aziz Brazil £160.050  
4 Alex Keating USA £123.100  
5 Juan Pardo Spain £94.700  
6 Sita Divari Thailand £72.850  
7 Mike Watson Canada £59.200  
8 Davidi Kitai Belgium £49.350  
9 Marcello Marigliano Italy £41.100  
10 Santhosh Suvarna India £35.750  
11 Lars Kamphues Austria £35.750  
12 Bruno Volkmann Brazil £31.100  
13 Martin Stausholm Denmark £31.100  
14 Andras Nemeth Hungary £27.050  
15 Espen Joerstad Norway £27.050  
16 Rehman Kassam United Kingdom £23.550  
17 Philip Sternheimer United Kingdom £23.550  
18 Leonard Maue Germany £20.450  
19 Timo Kamphues Germany £20.450  
20 Wayne Heung Hong Kong £20.450  
21 Jonathan Proudfoot United Kingdom £17.800  
22 Danny Tang United Kingdom £17.800  
23 Pavel Plesuv Moldova £17.800  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments