PokerStarsLive

PokerStars EPT London: Juan Pardo räumt beim £10k Mystery Bounty ab

Der Sieg beim £10.200 Mystery Bounty Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) London geht an Juan Pardo, der auch bei den Bounties groß abräumte.

Nach dem ersten Tag standen 43 Entries zu Buche, davon konnten 28 Spieler Tag 2 erreichen. Die Late Reg war noch für zwei Levels offen und letztlich kamen 56 Entries (42/14) zusammen. Damit lagen £543.200 im Pot, davon kamen £ 280.000 in den Mystery Pot und £ 263.200 wurden auf die Top 8 Plätze verteilt. Als Top Bounties warteten 2 x £ 50.000.

Leon Sturm, Ole Schemion und Stefan Schillhabel waren die deutschen Vertreter im Feld, aber trotz teils guter Ausgangsposition kam keiner der drei ins Geld.  Noch bevor die Bubble platzte, konnte Juan Pardo die erste Top Bounty mit £ 50.000 abholen. Die Bubble selbst zog sich ein wenig in die Länge, dann aber mussten die Shorstacks Paul Newey und Daewoong Song gehen.

Damit war auch der Final Table erreicht und Pedro Garagnani hatte die Führung vor Bruno Volkmann. Pablo Brito Silva musste mit gegen die Tens von Juan Pardo und als erster den Tisch verlassen, Juan verdreifachte auf dem Board .4c: . Mit viel Action ging es weiter und Juan Pardo war weiter auf der Erfolgsspur. Er verdoppelte mit gegen von Bruno Volkmann  und konnte sich zwischendurch auch noch die zweite Top Bounty von £ 50.000 abholen.

Henrik Hecklen verabschiedete Rodrigo Sirichuk, während dann Juan Pardo mit den 6s zum Doppelschlag gegen Pedro Garagnani mit und Jamil Wakil mit ausholte. Gleich darauf konnte Juan mit auch Bruno Volkmann mit verabschieden, weil das Board brachte. Erik Seidel setzte short auf , scheiterte aber auch an Juan Pardo mit . Gleich in der ersten Hand war dann aber auch das Heads-up entschieden. Henrik Hecklen war mit Henrik Hecklen mit gegen von Juan Pardo all-in, das Board änderte nichts und so konntesich Juan Pardo über den Sieg und £ 80.280, die beiden Top Bounties von je £ 50.000 und noch zahlreiche weitere Bounties freuen.

Pokernews versorgt euch wie immer mit allen Live-Coverages, alle Details und den kompletten Turnierplan findet Ihr unter pokerstarslive.com.

POS NAME COUNTRY REGULAR PAYOUT
1 Juan Pardo Spain £80.280
2 Henrik Hecklen Denmark £52.640
3 Erik Seidel USA £38.160
4 Bruno Volkmann Brazil £28.950
5 Ameer Wakil Canada £22.370
6 Pedro Garagnani Brazil £17.110
7 Rodrigo Sirichuk Brazil £13.160
8 Pablo Brito Brazil £10.530

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments