PokerStarsLive

PokerStars EPT Prag: Rodrigo Seiji siegt auch beim € 50k Super High Roller

Erst das € 10k Mystery Bounty, jetzt das € 50.000 Super High Roller Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) im King’s Prag. Rodrigo Seiji sicherte sich seinen zweiten High Roller Sieg und kassierte € 773.630.

Sieben der 55 Entries (38/17) nahmen am Final Table Platz, Rodrigo Seiji war der Chipleader.  Kaum hingesetzt, fand Team PokerStars Pro Sam Grafton , traf aber damit gleich direkt auf die Asse von Rodrigo Seiji und musste Platz 7 nehmen. Zu sechst ging es einige Zeit, wobei Rodrigo Seiji die klare Führung hatte.

Er eliminierte dann auch mit seinen brasilianischen Landsmann Pablo Brito Silva, der auf dem Flop auf setzte. Turn und River änderten nichts und Silva nahm Rang 6. Orpen Kisacikoglu, der als Shortstack gestartet war, hatte sich lange gehalten, nun aber kam auch für ihn das Aus mit den Queens gegen von Rodrigo Seiji, der auf dem Flop den König traf.

Gleich danach erwischte Seiji mit auch Dimitar Danchev mit , Sergio Aido aber konnte gegen den Brasilianer verdoppeln. Mit eliminierte Sergio Aido dann Daniel Dvoress mit und ging ins Heads-up gegen Rodrigo Seiji.

Die beiden Kontrahenten einigten sich auf einen Deal, es wurde nicht mehr weitergespielt. Rodrigo Seiji nahm den Sieg für € 773.630, Sergio Aido kassierte € 667.120 für Platz 2.

Die Cash Games der EPT Prag laufen rund um die Uhr ab den Blinds € 2/5 NLH (€ 200 Buy-In) und € 5/5 PLO (€ 300 Buy-In). Alle Infos rund um die EPT Prag  findet Ihr unter pokerstarslive.com.

Payouts:

Entries: 55 (38/17)
Preispool: € 2.668.050

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE DEAL
1 Rodrigo Seiji Brazil   €867.120 €773.630
2 Sergio Aido Spain   €573.630 €667.120
3 Daniel Dvoress Canada   €386.870  
4 Dimitar Danchev Bulgaria   €293.490  
5 Orpen Kisacikoglu Turkey   €226.780  
6 Pablo Brito Silva Brazil   €180.090  
7 Sam Grafton United Kingdom PokerStars Ambassador €140.070  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments