Pokerstars

PokerStars: Erfolgreiche Bounty Jagd für die DACHs

Während es im High Roller Club recht auf PokerStars recht ruhig war, gab es bei den Bounty Builder Turnieren Action und auch einige Siege für die DACH-Community.

Das größte Turnier im High Roller Club auf PokerStars war das $530 Bounty Builder HR, bei dem wieder $100.000 garantiert waren. 282 Entries kamen zusammen, $141.000 lagen im Pot. Für den Sieg reichte es nicht, aber Stiffler8818 musste sich erst im Heads-up Andrej „ThePateychuk“ Pateychuk (Bild) geschlagen geben und sicherte sich so $11.737 und noch $1.429 an Bounties, Pateychuk nahm $18.488 an Bounties mit.

Während Oliver „sk2ll_m0dR“ Weis beim $530 Daily 500 als bester DACH-Spieler nur auf der Bubble landete, konnte sich harrychung beim $1.050 Saturday PKO im 35 Teilnehmer starken Feld durchsetzen und sicherte sich ein Preisgeld von $6.909 sowie $7.468 an Bounties.

Auch beim $215 Bounty Builder Saturday Special gab es einen deutschen Sieg. Hierlson85 musste sich zunächst auf Rang 9 ($493/$2.257) verabschieden, aber Her087 setzte sich gegen die russische Phalanx durch und sicherte sich den Sieg für $3.082 sowie $10.239 an Bounties.

Beim $44 Bounty Builder Saturday Special gestaltete sich die Situation ähnlich. xXxPaddxxXx musste sich mit Rang 8 ($467/$874) begnügen, HamburgHilde aber kam ins Heads-up und setzte sich hier gegen den Russen DBRBYU durch. Der Sieg brachte $2.290 bzw. $7.727 Bounties.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments