Pokerstars

PokerStars: Erfolgreicher Freitag für die DACHs

Die Micro Millions auf PokerStars sind bereits wieder auf der Zielgeraden, gestern gab es zwei Siege für die Deutschen. Aber auch im High Roller Club gab es Grund zu jubeln.

Schon 177 der 208 Turniere der Micro Millions sind gespielt und die Preisgeldgarantien konnten teils sehr deutlich übertroffen werden. Auch die DACHs feierten bisher einige Erfolge, auch gestern gab es wieder zwei Sieg. Beim  $5,50 NLH (#168) konnte sich gesseljay durchsetzen und kassierte $3.090 für den Sieg. Johnnytrawat kam auf Rang 3, was ihm $1.568 bescherte.

[email protected] verpasste beim $11 Friday Special (#172) das Podest, konnte sich aber über satte $2.374 + $242 für Platz 4 freuen. zappalution setzte sich dafür beim $5,50 The Rounder (#176) durch, was ihm nach einem Deal $2.094 bescherte. Auch  Guemhuem war beim Deal beteiligt, er kassierte $2.245, belegte aber Rang 4.

Im High Roller Club sorgte Christian „Gambler4444“ Nolte für den deutschsprachigen Sieg. Er setzte sich bei 81 Entries beim $530 Bounty Builder HR durch und konnte sich über $7.022 + $6.249 freuen. louilouigini verpasste beim $530 Daily Cooldown den Sieg, Platz 2 zahlte ihm $2.369 + $828.  Fast einen Schweizer Sieg hätte es beim $55 Mini Bounty Builder HR gegeben, bigi123456 musste sich im Heads-up dem Weißrussen Jackot_7789 geschlagen geben, Platz 2 bescherte ihm aber $7.052 + $348.

Bis morgen, den 31. Juli, laufen die Micro Millions noch, jede Menge Events mit satten Preisgeldern warten. Darunter sind auch das $22 PKO Main Event ($500.000 GTD) und das $11 PLO Main Event ($35.000 GTD). Alles zum kompletten Angebot findet Ihr auf den Seiten von PokerStars.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 29. Juli 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments