Pokerstars

PokerStars: Jakob Miegel siegt beim Thursday Thrill

Jakob „Succeeed“ Miegel triumphierte gestern im PokerStars High Roller Club und sicherte sich den Sieg beim $1.050 Thursday Thrill.

Auch gestern war das größte Turnier im PokerStars High Roller Club das $530 Bounty Builder HR, bei dem 170 Entries und ein Preispool von $85.000 verzeichnet werden konnten. Die DACHs waren gut am Final Table vertreten, aber PokerHoney91 erwischte es auf Rang 7 ($1.907 + $375), Chillero1441 musste sich mit Rang 3 ($5.193 + $1.171) begnügen. Im Heads-up musste sich klem90 dem Brasilianer Inernett93o geschlagen geben und mit $7.619 + $1.773 begnügen, während sich der Sieger über $7.619 + $13.437 freuen konnte.

Beim $1.050 Thursday Thrill waren es gestern 55 Teilnehmer und so wurde die $35.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen. Jakob „Succeeed“ Miegel setzte sich durch und wurde mit $8.143 + 11.406 belohnt. Rang 2 ging an den Russen CrazyLissy, der sich seinerseits aber den Sieg beim $1.050 Daily Cooldown für $4.540 + $6.250 holte. Beim $215  Fat Thursday behauptete sich ultraviol3nt, der so $3.536 kassierte. Jakob Miegel cashte auch hier (7./$749), ebenso Sintoras (6./$970).

Beim $530 Daily Supersonic sicherte sich Joris “BillLewinsky” Ruijs den Sieg für $6.400, RiskStar schnappte sich das $530 Bounty Builder HR Late für $2.307 + 3.750.

Der in Österreich lebende Italiener Gianluca „Tankanza“ Speranza holte sich schon früh den Sieg beim $55 Marathon für $3.150, der Schweizer Pattawatta konnte sich das Hot $33 für $3.372 sichern.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments