Pokerstars

PokerStars: Janemann29 siegt am Bounty Bonanza Sonntag

Gute Zahlen konnte PokerStars mit dem Bounty Builder Bonanza erzielen. Für die DACHs gab es nur einen Sieg, Janemann29 holte das $33 Bounty Builder Bonanza für insgesamt rund $19,8k.

Die Bounty Turniere locken immer viele Spieler an die Tische und auch die PKO Ausgabe des $109 Sunday Million ist stets ein Erfolg. Auch gestern konnte mit 13.140 Entries die $1.000.000 Preisgeldgarantie wieder deutlich überschritten werden. Noch sind es 98 Spieler, die auf die Siegprämie von $55.381 (+ Bounties) hoffen dürfen, BigM_King17 liegt dabei aussichtsreich auf Rang 2. Beim $22 Mini Sunday Milion ist die Lage ähnlich – von 16.515 Entries sind noch 45 Spieler übrig, Frettchen7 startet von Rang 4 aus in den Kampf um die Siegprämie von $14.699 (+ Bounties).  Auch das $530 Bounty Builder HR wurde im Rahmen des Bounty Builder Bonanza gespielt, 1.269 Entries sorgten für $634.500 im Pot. 43 Spieler gehen ins Finale, Sintoras hat mit Rang 9 die beste Ausgangsposition der DACHS im Kampf um die $42.521 + Bounties für den Sieger.

Gut besucht waren auch die anderen Turniere beim Bounty Builder Bonanza und es gab auch einige sehr gute Platzierungen für die DACHs. Den einzigen Sieg konnte Janemann29 holen und zwar beim $33 Bounty Bzilder Bonanza, was ihm nach einem Deal $12.865 + $6.928 bescherte. Auf Rang 5 landete der Schweizer Bilak1700 ($4.476 + $587). qieng holte Rang 4 beim $215 Bounty Builder Bonanza für $6.422 + $1.757. L501 kletterte beim $7,50 Bounty Builder Bonanza aufs Podest und freute sich über $2.378 + $525 für Rang 3.

Alle Ergebnisse findet Ihr nachstehend.

Bounty Builder Bonanza
Datum: 23. Januar 2022
Events: 19
Buy-In: $2,20 – $530
GTD: $3.215.000

 

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
speed900
1 Jahr zuvor

haaaansiiii Lets go