Pokerstars

PokerStars: Julian Track holt das Bounty Builder HR Late, Lerri123 das Supersonic

Erneut gab es gestern, den 28. September, im PokerStars High Roller Club einen Sieg für Julian „jutrack“ Track, der sich das späte Bounty Builder HR sicherte. Lerri123 schnappte sich das Daily Supersonic.

Das größte Turnier im PokerStars High Roller Club, das $530 Bounty Builder HR, ließen die DACHs großteils aus, 164 Entries sorgten gestern für einen Preispool von $82.000. Der Sieg für $7.350 + $7.124 ging an den Russen McVisitor. Der Schweizer YaNeMo1387 sorgte beim $1.050 Super Tuesday für den deutschsprachigen Cash, er landete auf Rang 3 für $5.890. Der Sieg in die Niederlande, Passiveaggro setzte sich durch und kassierte $13.732. chiefofxocolat! versüßte sich das $215 Fat Tuesday mit Rang 5 für $619 + $393, der Weißrusse Legenden holte den Sieg für $1.722 + $2.190. 

Je später der Abend, desto erfolgreicher waren die DACHs, beim $530 Daily Supersonic setzte sich der Deutsche Lerri123 durch und konnte sich über $7.996 freuen. Brodas77 aus der Schweiz kam auf Rang 3 für $3.429. Beim späten $530 Bounty Builder HR war es dann Julian „jutrack“ Track, der sich den Sieg für $2.573 + $4.562 holten konnte.

Im Daily Grind fiel die Bilanz der DACHs gestern dafür nicht so gut aus, erst spät konnte über einen Sieg gejubelt werden. Maxitaxi83 konnte sich aber den Sieg beim Hot $22 für $1.613 + $1.639 sichern, 21iNayeaR setzte sich beim Hot $109 für $1.786 + $3.511 durch.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

^


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments