Pokerstars

PokerStars: Julian Track holt das Supersonic

Julian „jutrack“ Track ist zurück auf der Siegerstraße im PokerStars High Roller Club und sicherte sich das $530 Supersonic.

Beim $530 Bounty Builder HR waren es gestern beachtliche 303 Entries und so die Top 39 Plätze bezahlt. Die DACHs konnten nicht ganz vorne mitmischen, Alexander „Schildy1984“ Debus belegte als bester Rang 14 für $1.009 + $828. Den Sieg für $12.470 + $15.529 holte sich der Ungar Wildace_hun. Beim $1.050 Thursday Thrill wurde die $100.000 Preisgeldgarantie mit 132 Entries auch deutlich überschritten. Grozzorg kam mit seiner zweiten Bullet auf Rang 3 ($8.302 + $3.593) der Sieg ging an AdoptAMonkey für $12.289 + $16.179. Julian „jutrack“ Track kam auf Rang 4 ($6.427  + $4.890), konnte sich aber nebenher den Sieg beim $530 Daily Supersonic sichern und hier weitere $6.597 kassieren.

Auch vom Daily Grind gibt es DACH-Erfolge zu berichten. BLU3_F1R3 holte das Hot $109 für $1.306 + $2.249. HardiZ1 verpasste zwar den Sieg beim $44 Bounty Builder, Platz 2 zahlte aber $5.884 + $1.537. Auch HYBRID400 musste sich beim $55 Mini Bounty Builder HR im Heads-up geschlagen geben, Platz 2 bescherte ihm $13.041 + $2.415.

Die wichtigsten PokerStars Ergebnisse:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments