Pokerstars

PokerStars: Kein Gold für die DACHs

Gestern gab es keinen Sieg für die DACHs bei der $40 Mio. GTD New Year Series auf PokerStars, aber die Ausgangspositionen für das Super Tuesday Finale sind gut.

Keiner der DACHs sollte es gestern bis ganz nach oben schaffen, huegelking verpasste den Sieg beim $215 PKO (#52-H) und tröstete sich mit $12.096 + $4.373.

Auch beim $22 NL 2-7 Single Draw ($54-M) verpasste D3J3v3J3D den Sieg, Platz 2 zahlte $670 + $251. donschmitz wurde bei der $215 High Variante Runner-up, er kassierte $1.828 + $282. Platz 3 holte Vito „F.Briatore“ Branciforte beim $530 PKO Deepstack (#56-H), was ihm $7.524 + $5.390 einbrachte. Jurock87 verpasste den Sieg beim $22 Adrenaline, er konnte sich über Platz 2 und $3.543 + $812 freuen.

Gut stehen die Chancen für die DACHs aber bei den drei Super Tuesday Turnieren. Martix8 ist der Chipleader der 178 verbliebenen Spieler beim $11 Super Tuesday (#53-L), Overlord1666 liegt auf Rang 4 beim $109 Super Tuesday, auch hier sind es noch 117 Spieler. Beim $1.050 Super Tuesday sind von 369 Entries noch 55 Spieler übrig, HYBRID400 startet von Rang 2 aus ins Finale, wo $67.201 auf den Sieger warten.

 

PokerStars New Year Series
Events: 140 (334 Turniere)
Buy-Ins: $2,20 – $10.300
GTD: $40 Mio+
Schedule: –>> click

Die Ergebnisse vom 3. Januar:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments