Pokerstars

PokerStars: krendipont gewinnt das PLO Main Event der Winter Series

Während bei den NLH Main Events der $50.000.000 GTD Winter Series auf PokerStars erst heute die Entscheidung fällt, sorgte krendipont gestern für den deutschen Sieg beim $215 PLO Main Event.

Bei den NLH Main Events wurde gestern Tag 2 gespielt und kräftig ausgedünnt. Das trifft allerdings auch auf die deutschsprachigen Spieler zu, denn beim $55 Main Event Low ist kein DACH-Spieler mehr dabei, beim $530 Main Event Medium ist es nur kobyy (Rang 4 von 16) und beim $5.200 Main Event High geht Jens „Fresh_oO_D“ Lakemeier (6/9) als letzter Hoffnungsträger ins Finale.

Dafür war es krendipont, der sich im Finale beim $215 PLO Main Event (#104) im 1.304 Entries starken Feld behaupten konnte und den Sieg für $40.753 einfuhr.

SR_Favorite konnte beim $109 Sunday Warm-up SE (#102-M) Rang 4 für $22.236 + $5.573 erobern. GHOSTFACE9.8 holte Rang 5 für $2.429 beim $55 PLO (#110), V1ru$69 kam beim $22 NLH Turbo auf Rang 5 für $7.108. sQuezzeYou!! holte Rang 3 beim $21.859 und auch für Martin „“0PIGGYBANK““ Finger gab es beim $530 NLH PKO Side Event ein bisschen Geld (10/$1.925 + $2.250).

Bei den gestern gestarteten zweitägigen Events sind einige DACHs im Finale dabei, qieng schaffte gleich zwei Finaltage. Die Winter Series geht morgen zu Ende, man hat aber noch fette Turniere im Angebot. So startet heute zum Beispiel auch das $5.200 Final HR (#116). Alle Turniere und die dazugehörigen Satellites findet Ihr im Client von PokerStars im Event Tab unter „Winter Series“.

PokerStars Winter Series 2021/22
Events: 291
Buy-Ins: $2,20 – $10.300
Preisgeld: $50.000.000 GTD

Winter Series Schedule: — >> click

Die Ergebnisse vom 10. Januar:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments