PokerStarsLive

PokerStars LIVE: EPT Sochi auf Oktober verschoben

0

Ein weiteres Poker Festival ist aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs verschoben. Die European Poker Tour Sochi wird nun im Oktober gespielt.

Am Freitag sollte der Startschuss für die EPT Sochi fallen, doch aufgrund der COVID-19 Krise wurde die Turnierserie kurzfristig abgesagt. Da PokerStars LIVE in den vergangenen Jahren die EPT Open Sochi im Oktober spielte, wird nun die EPT Sochi diesen Platz einnehmen.

Als Reaktion auf die neuesten Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation, der lokalen Behörden und in Zusammenarbeit mit unserem Partner, dem Casino Sochi, haben wir beschlossen, die European Poker Tour Sochi, die vom 20. bis 29. März stattfinden sollte, zu verschieben“ so das Statement von Severin Rasset auf dem PokerStars Blog.

Alle Spieler, die sich auf PokerStars qualifiziert haben, werden in den „nächsten 24 Stunden“ kontaktiert und erhalten ihre Turnierpakete erstattet. Geplant ist, die EPT Sochi 2020 vom 2. bis 11. Oktober zu spielen, das Main Event soll am 6. Oktober starten. Änderungen sind jedoch nicht ausgeschlossen, so dass erst der neue Terminplan Gewissheit bringen wird.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT