Pokerstars

PokerStars: Vier deutsche Siege zum Start in den MicroMillions Marathon

Der Start in den PokerStars MicroMillions Marathon lief für die deutschen Spieler äußerst erfolgreich, gleich vier Siege konnten verzeichnet werden.

Für kleines Geld gibt es beim PokerStars MicroMillions Marathon riesige Preispools und das gefällt den Spielern, den zu tausenden wurde gestern bereits den Siegen nachgejagt. Für die Deutschen gab es gleich vier Siege zu feiern. Beim $3,30 PL Courchevel Hi/Lo war es Freya, der sich bei 1.616 Entries durchsetzte und $301 + $261 für den Sieg kassierte. xDula92x hatte 3.859 Gegner beim $3,30 The Rounder und konnte sich nach einem Deal im Heads-up über $1.376 freuen.

quasier24 schnappte sich das $1,10 PKO für $462 + $300, immerhin 8.010 Entries wurden hier verzeichnet. Einen deutschen Doppelsieg gab es beim $3,30 NLH PKO, bei dem 5.662 Entries für $16.646 Preisgeld sorgten. up79 holte mit der dritten Bullet den Sieg für $995 + $776, EmJott2008 wurde Runner-up für $992 + $122.

Auch heute gibt es wieder ein volles Programm beim MicroMillions Marathon, der am Sonntag mit dem $22 Main Event ($500.000 GTD) und dem $5,50 Half Price Sunday Storm ($150.000 GTD) die beiden Highlights zu bieten hat.

Alle Turniere des MicroMillions Marathon sind im Event Tab auf PokerStars gelistet.

PokerStars MicroMillions Marathon

Datum: 28. Oktober – 1. November
Events: 107
Buy-Ins: $1,10 bis $22
Preisgeld: $3.000.000 GTD

Die wichtigsten Ergebnisse:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments