Pokerstars

PokerStars: monopol mit dem einzigen deutschen Sonntagssieg bei der Bounty Builder Series

Heute geht die PokerStars Bounty Builder Series zu Ende, gestern wurden die Main Events gestartet und mit starken Zahlen konnten die Millionengarantien weit übertroffen werden.

Einmal mehr waren die Turniere der Bounty Builder Series gut besucht und die Bilanz der DACHs durchwegs gut. Beim $55 Main Event Low konnte mit 24.857 Entries die $1.000.000 Preisgeldgarantie ebenso locker übertroffen werden wie beim $530 Main Event High mit 5.253 Entries die $2.500.000 Garantie. Bei beiden Turniren sind noch mehr als 200 Spieler im Finale, das heute Abend gespielt wird, mit dabei und natürlich haben auch die DACHs hier noch Chancen auf den Sieg.

Gestern gab es nur einen Sieg für Deutschland und den holte monopol beim $109 PLO Main Event. 1.540 Entries sorgten hier für $154.000 im Pot, monopol setzte sich durch und kassierte $9.965 + $11.418. Zwei Mal gab es Silber für Deutschland – WesternLama wurde Runner-up beim $55 Deepstack (#160) und kassierte $12.733 + $447, Rang 4 ging hier an RaZorFAZor für $5.077 + $2.662.  Beim $55 Big Knockouts (#167) kam MakeItSence? auf Rang 2 und wurde dafür mit $6.599 + $4.423 belohnt. Auch die Schweizer holten einmal Silber, 19patrizia74 wurde Runner-up beim $22 Big Short (#171) und konnte dafür $5.980 + $852 mitnehmen. Für einen weiteren Podestplatz sorgte der Deutsche desaster18, er kam beim $11 Last Man Standing KO (Side Event) auf Rang 3 und konnte $1.009 + $244 mitnehmen.

Heute geht die Bounty Builder Series mit dem Finale der Main Events und noch weitere 13 Events zu Ende. Alle Turniere und die dazugehörigen Satellites findet Ihr im Tab „Bounty Builder Series“ im PokerStars Client.

Bounty Builder Series

Datum: 3. bis 18. Oktober
Events: 208
Buy-Ins: $5,50 bis $1.050
Preisgeld: $30.205.000 GTD

Bounty Builder Series Schedule: –->>click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments